Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Freitag, 9. September 2016

Septemberbilder

Hallo meine Lieben,  wir sind wieder zurück.

Ich möchte mal "Danke " sagen für die lieben Worte zu meinem letzten Post. Es ist halt einfach so, diese boshaften Worte begleiten mich schon weit über ein Jahr und sie gehen auch unter die Gürtellinie . Deswegen hatte ich mich entschlossen es hier mal los zuwerden,  jetzt ist es raus und es geht hier weiter. Die Pause hat gut getan und von nun an werde ich euch wieder von uns erzählen.  Im Moment sind wir noch nicht ganz so in unserem Rythmus, aber es wird. Wir finden neue Wege und wir kommen dort auch an. Alles braucht seine Zeit, die nehmen wir uns auch. Aber jetzt möchte ich euch vom September erzählen, kommt ich nehm euch mit !!!!




Die letzten Früchte reifen ....








Der Wind fährt durch die Blätter ....


im nächsten Moment ist alles wieder ganz still und friedlich ....


die Sonne kommt heraus und blickt durch die Wolken ....



Die Pilze sprießen, man kann sie nicht nur bewundern, sonder auch erschnuppern...










 Noch gerade waren die Blätter grün .....



und fast über nacht, so scheint es uns, verfärbt sich das Laub...


wohin das Auge blickt sehen wir satte, leuchtende Farben....








wir machen die Äuglein ganz weit auf, um viele Schätze in der Natur zu finden und zu sammeln ....



 .... aber wir lassen noch genügend liegen 
 damit die geliebten Tierlein auch noch etwas finden

Das waren unsere Septemberbilder für euch


Liebste Grüße

Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara, schön dass du wieder da bist!!!
    Der September lässt schon erahnen den Herbst so langsam und das hast du mit dienne Fotos gut gezeigt.
    Ich find dass es richtig war dass du es losgelassen hast und offen niedergeschrieben hast, es gibt dir Luft wieder zum Atmen .
    So wünsche ich dir und eine Familie eine schöne Spätsommerzeit ob im Haus oder Garten und Umgebung! (Mein Herz hast du erobert mit der ganzen Familien)
    Geniesse die Sonne!
    Lieben Grüsse aus dem Norden
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,

    schön dich zu lesen. Schön, das ihr euch wieder findet. Wir sind da auch gerade noch am Ball. Es ist gar nicht so leicht neue Wege zu gehen, aber immer wieder ist es einfach auch nötig.

    Alles LIebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Den kleinen Fliegenpilz vom letzten Foto finde ich am schönsten :-)
    Wunderbare Bilder. Macht's euch ganz fein und gemütlich und bei dem Wetter kann man noch so viel draußen sein - herrlich!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    ich freue mich sehr, dass Du wieder da bist. Hab Dich schon vermisst.
    Die Bilder, die Du mitgebracht hast, sind einfach wunderschön. Die guck ich mir später noch einmal ganz genau an, wenn ich zurück bin. So viel Sommer, so viele Früchte des Sommers, oder schon Herbst. Ich bin richtig begeistert. Muss Morgen mal schauen, ob ich auch Kastanien finde.
    Herzliche Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  5. Schön, wie Du den Herbst eingefangen hast. Obwohl ... es ist noch mehr Spätsommer als Herbst. Gestern hatten wir doch tatsächlich 29 Grad. Einfach zum geniessen, Ferien sind auch noch.
    Ich freu mich, dass Du weiter bloggst, es ist so schlimm was da ablaufen kann. Ich hab es vor nun schon 3 Jahren auch erlebt, ich weiss nicht warum, seitdem ist es wieder gut. Ich hab auch einmal kräftig meinen Ärger, Wut, Verzweiflung im Blog niedergeschrieben.
    Neider und bösartige Menschen gibt es überall, im Internet haben sie es noch einfacher, weil es so oft anonym geht.
    liebe Grüsse
    ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Fotos und so herrliche Äpfel! Unser Apfelbaum hat gezählte 7 Äpfel und alle sind angestochen oder wurmig (so genau will ichs eigentlich gar nicht wissen *lach*)
    Ich freue mich, dass du wieder hier bist (obwohl ich über IG ja eh immer am Laufenden bin :-) ), ich hab deinen letzten Post noch gar nicht gelesen. Sollte ich wohl nachholen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Die Menschheit wird immer verrückter.Es gibt soviele neidische Menschen.Das Internet ist davon voll. Lass dich nicht unter kriegen.Ignorieren ist wohl der beste Weg. Aber das ist immer so einfach gesagt.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    wie schön, wieder von dir zu lesen!
    Herbstliche Bilder hast du uns mitgebracht und dabei sitze ich gerade auf meinem Balkon und genieße heiße 34°im Schatten...
    Vielleicht kommt es mir deshalb so vor, als wären die Kastanien dieses Jahr besonders zeitig reif?
    Ist das eine Quitte da, auf dem obersten Foto mit Obst? Hier gibt es immer Quittenbrot auf dem bunten Teller und ich liebe den Geruch dieser Früchte.
    Bald, bald...
    Herzlicher, spätsommerlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara, ganz tolle Herbstfotos, unsere Kastanien sind noch nicht so weit.Ich habe schon zu den Kindern gesagt, jetzt können wir bald wieder eine Kerze zum Abendessen anzünden. Ich freue mich schon auf diese wunderbare Herbstzeit.
    Liebe Grüße Magda

    AntwortenLöschen
  10. Habt ihr soooo zutrauliche Rehe?? "Unsere" bleiben immer ordentlich auf Abstand, da muss ich mit Teleobjektiv anschleichen - und bis ich dann so weit bin, sind sie weg.😉

    Die Fliegenpilze sind da weniger fix.... Aber momentan noch nicht da.

    Liebe Grüße vom LandEi

    AntwortenLöschen