Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 12. Oktober 2015

Herzenswärme





Meist verspüre ich diese Herzenswärme, wenn meine Kinder um mich sind. Es erwärmt mein  Herz und es ist für mich eine besondere Art von Frieden, Ruhe, Wärme, die man so nur in manchen Augenblicken ganz tief in seinem Innersten spüren darf.
Solche Momente erlebe ich, wenn ich z. B. im Bett mit meiner kleinen Lotta liege und ich mit ihr kuscheln darf, ich liege mit ihr zusammen unter der weichen, warmen Bettdecke, spüre ihren Atem, fühle ihre kleinen Hände, bekomme zarte Küsschen und höre ihr kleines Herz schlagen. So sorglos sind die Kleinen noch, soviel Vertrauen tragen sie in sich. Wenn dann noch ein Geschwisterchen ins große Familienbett kriecht, was eigentlich meistens der Fall ist und sich auch dicht an uns kuschelt, ist das ein  innerer Frieden der sich ganz tief in meinem Inneren ausbreitet, den man nicht mit Worten beschreiben kann. Manchmal reicht es auch schon, einfach die Kinder anzuschaun, wenn sie etwas mit ihren kleinen Händchen erschaffen, wenn sie spielen oder einfach die Welt erkunden. Man  muss nur genau hinsehen und spüren.

Ein warmes Gefühl umhüllt mich dann  : " Herzenswärme"!!

Solche Gefühle dürfen wir einfangen und immer, wenn wir Herzenswärme spüren möchten, können wir an sie denken und schon spüren wir es wieder, das warme Gefühl in uns drin.

Herzensgrüße von eurer

Barbara




Kommentare:

  1. Wohltuende Gedanken ...
    So schön ....
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geschrieben.
    Ich spüre diese Wärme wenn alle Kids um mich rum sind. Wir zusammen sm Tisch sitzen.
    Wenn mein kleines Mäuschen die Arme um mich schlingt und sagt : Mama ich hab dich lieb.
    Ja dann geht mein Herz auf.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wann spürt man die Herzenswärme? Du hast sie sehr schön beschrieben. Und die Erinnerung daran wärmt, vielleicht gerade auch in kalten Stunden.
    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
  4. so eine Herzenswärme ist einmalig .. hab Tränchen in den Augen deine Worte so berührend sind und ich in meine Erinnerung schwelke mit meinen Kindern die Klein waren früher.
    Herrlich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ja, es ist schon ein tolles Gefühl, Kinder um sich zu haben. Wenn sie dann groß sind, wird es anders. Da kann man nur auf süße Enkelchen hoffen.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  6. Ach das liest sich so wunderbar. Es ist wirklich sehr wertvoll Leute zu finden die wie man selber tickt, Ich lebe auch eher zurückgezogen und kenne das Gefühl wenn man scheinbar anders ist und da nicht gern jemanden hineinlassen will. Aber ich glaube ihr werdet euch wiedersehen und ein sehr guter Freund ist sicher viel mehr wert als ein riesiger halbherziger. Liebe Grüße Sissy

    AntwortenLöschen
  7. Ja Herzenswärme, so schön ! Lieder sind meine Beiden ja schon groß und kuscheln sich nicht mehr so oft an, aber ab und an schlüpft doch mal der "Kleine" zum quatschen und ankuscheln in mein Bett.
    Hach schön.
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen