Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 25. Mai 2015

Unser Pfingstwochenende ....

Das Wochenende war vom Wetter nicht so doll, es war trüb und der vorausgesagte Sonnenschein blieb aus. Aber Naturkinder  gehen trotzdem raus.



Der Herzmann hat mit dem Pflegesohn eine Feuerstelle gebaut, dort haben wir ein bissl was gebruzzelt.





Groß und Klein haben zusammen gespielt. Es waren lustige Speilrunden, wir hatten Spaß.



Den Imker besucht.



Ein Buch zu Ende gelesen.


Ein neues angefangen. Danke Nicole für den Tipp.

Durch den Tierpark gestromert. Ein Wochenendritual, das einfach dazu gehört.


Uns gefreut, auch dieses Jahr wurde hier im Dorf wieder das Laubmännchen gefeiert.

In Zeitschriften geblättert und beratschlagt was in der nächsten Zeit auf dem Speiseplan steht.


Eine Hornisse hat sich verflogen, wir haben sie eingefangen und wieder raus ins Freie gesetzt. Ich muss zugeben ich hatte riesigen Respekt.

Ja, jetzt ist das Wochenende wieder fast vorbei. Wir fahren jetzt noch mal in die Bücherei und werfen dort unser geliehenen Bücher ein und essen noch ein Eis im Städtchen. Heute abend werden wir früh ins Bettchen krabbeln und noch ein bissl lesen.


Ich wünsche euch noch einen schönen Restfeiertag. Lasst es euch gut gehn.

LG

Barbara







Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    wie schön ihr es euch gemacht habt und solche Rituale finde ich immer wichtig für Kinder und lesen oder vorlesen ist doch wunderschön ich wäre froh gewesen wenn meine Mutter das alles gemacht hätte..
    Das Wetter war bei euch nicht gerade so berauschend mein Sohnemann aus Bayern war froh dass er arbeiten musste als Kochund nichts versäumt hat zu Pfingsten.
    Hornisse huii also das hätte ich nicht geschafft sie zu fotografieren da habe ich viel zu viel Angst davor. Es ist immer schön wenn ein Lagerfeuer an gemacht wird so gemütlich... Intressant der Titel vom Buch!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche die kürzer auch wieder ist und dir gut tut und auch den Kindern!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Feuerstelle haben deine Männer gebaut! Vor einer Hornisse hätte ich auch Respekt obwohl ich mal gelesen habe, dass Bienen viel aggressiver sind als Hornissen.
    Schönen Abend noch und alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Pfingstwochenende hattet ihr. Bei uns war das Wetter ganz angenehm.
    Hornissen verirren sich hier auch öfters. Wenn sie genügend Abstand halten, ist es OK. Ich glaube, beim Imker hätte ich mehr Angst gehabt :-) Die Feuerstelle ist klasse!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    ihr habt euch euer Pfingstwochenende schön gemacht.Leider ist es ja wieder vorbei,es geht immer viel zu schnel um.Wir haben heute noch einen Ferientag und morgen geht es auch wieder los.Allerdings ist dann die Woche auch schon wieder sehr kurz.Dann müssen wir bis zu den Sommerferien warten,sind ja nur noch 8 Wochen.
    Du hast dir das Buch echt gekauft? Kannst mir ja mal sagen wie es war.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh das klingt nach einem schönen Wichenende . Ui dagegen bei mir , mitunter nicht so toll .
    Ich hatte Besuch , der etwas anstrengend war . Hatte letztes Jahr schon von geschrieben .
    Die Bücher klingen ja auch für mich lesenswert :-) .
    Die Feuerstelle ist ja toll . Mensch wir haben zwar abends gegrillt , aber bis zur Feuerschale hat es nicht gereicht , das würde ja immer so kalt .
    Schöne Woche für euch .
    GLG JANI

    AntwortenLöschen
  11. Ihr hattet es schön, Euch gehen die Ideen auch nicht aus, oder?
    Mir wird es langsam zu viel mit all den Regentagen, doch wie auskommen, wenn man nicht grad in den Urlaub fährt? Wir sind zuHause, und nun 2 Wochen Ferien. Heute hab ich die Radltour mit einem Korb voller leckerem Essen schon mal abgesagt. Robert versteht das dann immer nicht, führt sich so richtig auf.
    Diese Kommentare .... ich bin sprachlos was das soll!
    liebe Grüsse und lass Dich nicht ärgern
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    ich kann deine beiden neuen Posts nicht öffnen. Ich sehe sie zwar in meiner Vorschau, aber wenn ich sie dann anklicke, steht da, dass die Seite, die ich im Blog suche, nicht vorhanden ist.
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen