Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 9. März 2015

Was wir so machen ......





Lotta war jetzt gut 2 Wochen zu Hause, sie hatte mit einer schweren Bronchitis zu kämpfen. So haben wir viel Zeit miteinander verbracht.
Oft habe ich mich zu ihr ins Bett gekuschelt und wir haben zusammen Tee getrunken.

Wir haben viel gespielt und gepuzzelt.


Mit ein bisschen Vorschulabeit geht die Zeit auch schnell herum und die kleine Maus war gut abgelenkt.



Wir haben zusammen Kuchen gebacken.


Den Frühling weiter ins Haus geholt.



An den Wochenenden haben wir Streifzüge durch den Tierpark unternommen. Wir haben an einer Fütterungsführung teilgenommen, das war wirklich sehr interessant. Wir wissen jetzt z. B wie nachtragend Braunbären sein können und dass Elche sehr teuer in ihrer Haltung sind und gerne Bananen essen, aber die Biobananen  müssen es sein, denn sie werden  mit Schale verspeist. Wir freuen uns auf das nächste WE, denn da ist die Dunkel-Munkel-Nacht in unserem geliebten Tierpark. Eine Nachtwanderung mit anschließendem Lagerfeuer. Wird bestimmt eine aufregende Sache.



Hausarbeit musste auch sein. So habe ich die Bäder ganz gründlich geputzt und dort auch aussortiert.

 Zwei dieser Ostheimer Gesellen, stehn schon seit fast 24 Jahren bei uns im Bad.  Den dritten, haben wir letztens auf einem Basar gefunden, jetzt haben wir ein Pinguinpärchen.


Und weil ich ein Mädchen bin, habe ich auch gleich für Nachschub im Bad gesorgt. Ein bisschen Duft und ein bisschen Farbe fürs Gesicht müssen einfach ab und zu sein.


Zum aufheitern lustige Gesichtchen kreiert.



Bei den Gänschen gewesen und auch gefüttert. Das war ein Geschnatter. Richtig schöne Tierchen sind das.






 Ganz oft draussen in der Natur herumgestrolcht und wenn dann die Sonne mal da war, haben wir uns von ihr das Näschen kitzeln lassen.

Heute ist Lotta wieder im Kindergarten. Wir haben sozusagen schon ein bissl Ferienstimmung, die Mädels machen Praktikum und sind unter der Woche ab und an zu Hause, sie müssen dafür am Wochenende. Aber immerhin 5 Wochen keine Schule, juhuuu.

Ich wünsch euch eine schöne Woche.

Herzensgrüße von

Barbara





Kommentare:

  1. Oh, ihr scheint ja einen sehr ähnlichen Tierpark zu besuchen wie wir hier! So ein Heimat-Tierpark ohne Löwen und Elefanten. Nur Tiere, die hierzulande auch leben (könnten). Einen stattlichen Luchs habt ihr dort, ein richtiger Prachtkerl ist das!
    Und unser Tierpark hat seit ein paar Jahren bekanntlich auch eine "eigene" Band.... die mit der CD ;-) Mittlerweile leben hier ja keine "kleinen" Kinder mehr seit der Reisebär weiter gereist ist, aber wir gehen trotzdem gern dort hin, weil's einfach schön ist, zwischen den großen Gehegen spazieren zu gehen und die Tiere zu besuchen.
    Frühlingshafte Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    euer Tierpark ist toll.Wir haben in der Nähe so einen kleinen mit Haustierrassen,also viele Ziegen,Schafen usw.der öffnet jetzt wieder seine Tore.Bei uns war es schon richtig schön sonnig am Wochenende und wir haben die Grillsaison eröffnet.Bei dem schönen Wetter hat man sofort Lust zu räumen und zu putzen.Schön das Lotta wieder im Kindergarten ist,wollen wir hoffen das die Schnupfenzeit nun endlich vorbei ist.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass es der kleinen Lotta wieder besser geht! Es ist jetzt auch bei euch endlich an der Zeit, dass ihr wieder Durchschnaufen könnt. Das Foto der Gänse ist allerliebst, wie sie so erwartungsvoll die Hälse strecken und hoffen, dass noch ein paar Leckereien für sie abfallen.
    Ich wünsche euch am nächsten Wochenende viel Spaß im Tiergarten, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    ich nutze die krankheitszeit auch aus um mich ganz dem Kranken zu widem , so wie du. Vorlesen , zusammen backen, kuscheln das ist dann das positive wenn das Kind daheim ist. Tolle Photos hast du gemacht auch vom Tierpark. Super dass sie nun wieder in den Kindergraten gehen kann. Ich bin auch froh, dass meine alle wieder geund sind.
    Liebe Grüße Schokolädle

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass Lotta wieder gesund ist. Jetzt kann man endlich wieder viel draußen spielen, unser Hof war voller Kinder. Euer Tierpark ist toll, so viele nette kleine Veranstaltungen, mag ich mehr als große Zoos. Frühling ist bei euch im Haus, ihr macht es richtig. Hoffentlich bleibt jetzt schönes Wetter.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara, schön, dass der Lotta wiederbesser geht.
    Du hast ganz schöne Fotos gemacht.
    Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara toll das Lotta durch so viel Liebe das du ihr geschenkt hast wieder gesund ist und deine anderen Mädchen 5 Wochen keine Schule haben ist ja prima.
    Da könnt ihr jetzt schön den Frühling so richtig begrüssen mit allem was ist.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen