Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Dienstag, 17. Februar 2015

Zuckersüßes Wochenende .....

...... hallo ihr Lieben, ein zuckersüßes Wochenende liegt hinter.  Ich bin ja kein Fasenachter, aber ich kann mich noch gut erinnern, wie toll ich Fasching als Kind empfunden habe.  Deshalb würde ich das meinen Kindern auch nicht vorenthalten. So haben wir das Haus geschmückt und ....


....  Nachmittags gab es zur Teezeit ungesundes Süßes.  Aber naschen und schlemmen gehört für mich an Fasching einfach dazu. Schokokussbrötchen, Kräppel und lachende Amerikaner, wurden verputzt. Jeden Nachmittag was anderes.




Am Samstag war ich mit Lotta und der ganz großen Tochter auf einem kleinen Umzug. Wir haben ihn bewusst ausgewählt, da dort eine gute, aber auch sehr nette Stimmung ist. Keine Geschupse, kein Gedränge, keine Menschenmassenansammlung und doch eine ausgelassene Stimmung.

Lotta hatte gerade ihre Erkältung überstanden, da wollte ich zu große Menschenansammlungen vermeiden. Warum waren wir diesmal nur zu dritt?  Der eine Teil lag kränkelnd zu Hause und 2 meiner lieben Kinder haben sich nicht benommen und durften somit auch zu Hause bleiben. Wer sich nicht an Familienregeln hält, kann auch nicht erwarten, dass er an Familienaktionen teilhaben darf. Ja, an Regeln muss man sich schon halten, gell.

Zu Hause und im Kiga wurde sich als Ballerina verkleidet und unterwegs als kleines Giraffenkind.

Am Sonntag waren wir im Tierpark unterwegs. Lotta war das einzig verkleidete Kind, im Tierpark. Dementsprechend waren die Reaktionen. Zum Schluss war sie doch etwas genervt.  Der Kommentar war dann: "Können die nicht einfach mal die Klappe halten. Warum verkleiden die nicht ihre Kinder, dann sind die auch süß" Ja sie wird älter, aber dazu in einem anderen Post.

Es ist wirklich superschön, den Tierpark in jeder Jahreszeit erleben zu dürfen. Am Sonntag war es angenehm sonnig, strahlend blauer Himmel, der Weiher war noch zugefroren und so konnten wir die Entchen beim Eislauf bewundern, wir haben Wichtelhöhlen gefunden und bestaunt und das erste Picknick in diesem Jahr erlebt.


Morgen ist Fasching vorbei, es beginnt die Fastenzeit. Fasten werden wir nicht wirklich, dieses Jahr, wir werden einfach weiterhin auf eine gesunde Ernährung achten.



Ansonsten steht hier in der nächsten Zeit der Frühjahrsputz an, wir vertreiben den Winter, alles wird hell, klar und bunt. Alle Kinder werden mit uns im Haus werkeln. Es ist eine Familientradition, das Haus, den Hof, den Garten Frühlingsfrisch zu machen. Immerhin gehen wir ja dann auch auf Ostern zu.

LG

Barbara



Kommentare:

  1. Schokokussbrötchen!! Ist das wirklich so, wie ich es mir vorstelle? Ein Brötchen (bei uns Semmel) und darin ein zusammengequetschter Schokokuss (hier: Schwedenbomben)? Das hab ich noch nie gesehen, aber es muss unheimlich lecker sein!! Hoffentlich merke ich mir das bis zum nächsten Fasching :-)
    Hier wurde auch schon begonnen, Platz zu schaffen. Heute habe ich im SChlafzimmer Kommoden und Kästen (nur den vom Hausbären nicht, er behauptet sonst wieder, ich hätte sämtliches GEwand von ihm entsorgt *räusper*) ausgemustert.
    Die Idee, die ganze Familie mit einzubinden, finde ich super! Ich glaube, ich werde heut mal mit meinen Männern sprechen.
    Alles LIebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder !!!!
    Da wir fertig mit renovieren sind, habe ich auch sofort mit dem Frühjarsputz angefangen....Sauber machen muss ich sowieso und so wird auch bei mir alles schöner, heller und hoffentlich bekomme ich wieder mehr Platz, lach.....
    Ich wünsche Dir viel Spaß und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön zu lesen wie Fasching bei euch gefeiert wird und die kleine sich verkleidet, ja süss ist sie halt da kommt sie nicht drum herum wenn die Leute es gut meinen aber das ist Kind versteht das noch nicht.. Ach die Esserei so viele leckere Sachen und jetzt ist alles wieder vorbei und Grossputz wie der Winter ausgetrieben wurde im Fasching!
    Gute Besserung wünsche den Kranken und viel Spass beim sauber machen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das Giraffenkostüm ist ja zuckersüß. Aber ich kann gut verstehen, dass sie genervt war.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich das ihr so ein schönes Wochenende hattet.Lotta sieht aber wirklich süß aus.Euern Tierpark bewunder ich immer,der ist bestimmt wunderschön.
    Frühlingsputz das hört sich gut an,wenn ich endlich mal wieder gesund werde.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert, die Kostümchen sind ja zauberhaft. Die Deko ist auch toll und das Süße erst ... mmmhh.
    Den Kranken wünsche ich gute Besserung, den "Regelbrechern", dass sie gelernt haben und allen einen schönen Mittwoch.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  7. Du zeigst wieder tolle Bilder. Wie schön Ihr es Euch immer macht.
    Ich hoffe Ihr habt die Krankheitswelle überstanden und bleibt jetzt erst mal fit.
    Smoothis trinken wir auch sehr gerne und viel. Die sind lecker, allerdings habe ich sie noch nie so liebevoll angerichtet wie Du. Werde ich beim nächsten Mal machen, da werden meine Männer aber gucken.
    Laßt es Euch gut gehen,
    alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen