Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 22. Februar 2015

Dies, das und jenes von uns ....





... hier wurde, in der letzten Zeit einfach Familienleben gelebt. Es wurde gelacht, geweint, gestritten, diskutiert, gespielt, gekuschelt, gezittert und gebangt. Das ganz normale Leben im Siebenzwergehaus halt.




Wir haben den Frühjahrsputz hinter uns gebracht. Jetzt ist alles sauber und frisch, hell und klar. Den Winter haben wir aus dem Haus getrieben. Jetzt darf der Frühling kommen.


Wir waren im Bioladen und haben uns mit Leckereien versorgt.




Nochmal für Badespass gesorgt. Baden ist hier im Moment ganz groß angesagt. Hier sind fast alle schon wieder erkältet. Ich weiß auch nicht, wir bekommen es nicht los. Schlimm.





Ich lese gerade in diesen 2 Büchern, sehr interessant und hilfreich.




 Unser Bäumchen im Wohnzimmer hat sich vergrößert, er ist zu einem richtigen Baum geworden, genau so hatte ich es mir vorgestellt. Manchmal muss man experimentieren um ans Ziel zu kommen.


An dem Plan weiter gearbeitet, lecker und gesund zu kochen.



Lustige Tiernudeln, für die kranken Zwerglein gekocht.



Mein großer Sohn hat dem kranken Zwerglein eine CD gekauft, das sie schneller wieder gesund wird. Ich finde, das immer so lieb, wie er das macht. Er erklärte ihr, dass er auch immer von Oma und Opa verwöhnt wurde, wenn er krank war. Da sie ja leider nicht mehr kommen können um sie zu besuchen, übernimmt er das jetzt. 


Viel gepuzzelt.



Märchen vorgelesen. Ich liebe die Bilder von Daniela Drescher, aber das wisst ihr ja bereits.


Mir einige Auszeiten gegönnt und in der neuen Herzstück geschmökert.
Und jetzt geniesse ich den Sonntagabend, mache es mir gemütlich.


Ich freue mich auf die neue Woche. Lotta wird die Woche zu Hause bleiben, der große Sohn hat morgen frei. Mal sehn, was noch so passiert.

LG

Barbara

Kommentare:

  1. Ich lese so gerne hier, lieben Barbara, lee so viel und blättere manchmal ein Jahr rückwärts, um mich zu erinnern, wie es damals mit Lotta war, weil das große Mädchen ja etwas jünger ist und mir in manchen Situationen einfällt, dass du auch einst davon schriebst. Gute Besserung, wir kränkeln auch ständig und gerade aktuell.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    der Frühjahrsputzt steht uns noch bevor.Ich hoffe das ich den bald erledigen kann und wieder fit bin.Darauf freut man sich einfach,der Frühling ist nicht mehr wie weg.Gute Besserung an alle Kranken bei euch ,macht es euch schön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara, toll, das ihr schon mit dem Frühjahrsputz fertig seid. Ich muss noch mein Küchenschränke sauber machen, etwas noch im Schlafzimmer ausmisten und 2 Fenster putzen. Das dürfte die Woche machbar sein...Hoffe ich !!!! Und dann bin ich auch fertig.
    Gestern ging bei mir gar nichts...Migräne vom feinsten......
    Ich hoffe, heute wird ok, obwohl der Wind ist wieder sehr stark und das macht mich immer krank....Mal sehen....
    Ich wünsche gute Besserung an alle kranken und Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara
    das Haus ist sauber und zum Frühlingsanfang bereit und jetzt sollten die Kinder gesunden noch, gemütlich habt ihr es und mehr könnt ihr nicht machen dieses auf und ab Wetter wer ist da nicht erkältet. Lieb von deinen Sohnemann. So wünsche ich euch eine gute Woche zum erholen und gesunden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    ich möchte dir für deinen Blog danken, ich lese so gerne hier und hole mir so viele Anregungen von dir.
    Mein Frühjahrsputz ist noch nicht vollendet, ich stecke mitten drin. Und ich glaube ich habe mir wieder mehr vorgenommen als ich dann letztendlich bewältigen kann. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Woche! Liebe Grüße aus Bayern.

    AntwortenLöschen
  6. liebe barbara,
    wie ich dich beneide,du hast den frühjahrsputz schon hinter dir. bei mir wird es noch eine weile dauern......mich hat es nun auch erwischt. die zeitung sieht lesenswert aus,muß mal schauen ob ich sie hier finde.euren baum finde ich ganz toll.
    ich wünsche euch eine schöne woche,
    alles liebe,regina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    schön sieht Euer Baum aus. Ich hätte ja auch gerne einen und habe vor ein paar Wochen auch eine passende Birke gesehen, die umgeschnitten war. Aber mein Mann meinte unser Wohnzimmer ist für so was einfach zu klein. Naja er hat ja Recht.
    Schade, daß Ihr schon wieder erkältet seid. Das Immunsystem ist halt einfach angegriffen , aber Ihr lebt ja eh schon so gesund, da sollte das bald vorübergehen.
    Frühjahrsputz steht mir noch bevor, habe aber schon ein bisschen angefangen, da ich ihn ja allein erledige, dauert das auch.
    Also lasst Euch von den blöden Viren nicht unterkriegen, gute Besserung,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebe Barbara, das klingt so schön harmonisch bei euch! Ich bin gern bei euch zu Besuch (also virtuell natürlich). Das mit den Zähnen hab ich schon mal gehört, in einem Vortrag über die sogenannte 6 Jahres Krise. Dass Kinder trotz allem Stolz, die Milchzähne zu verlieren, in ihrem Unterbewusstsein doch auch Angst davor haben, dass der Körper zerfällt. Von wem ist denn dein Buch? Ich glaub, ich werd's mir kaufen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche.
    Dein Großer ist ja echt Zucker, so lieb! Meine zwei streiten sich ziemlich oft.
    Den Glasreiniger benutze ich auch :-)
    Macht weiter so gemütlich weiter und hoffentlich sind die Erkältungen bald ganz verschwunden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara ,
    dann weiterhin gute Besserung , wenn man erst das Wetter wieder freundlicher wird , dann wird es auch wieder . Aber wenn man das immer liest , habt ihr das schöne Rundumprogramm . Da geht es der Seele gut und das hilft ja auch schon weiter .
    Frühjahrsputz , ach ja , ich hab noch nicht angefangen . Will es diesmal bissl aufschieben , weil wir ja dies Jahr Jugendweihe haben , viell. spart sich so ein wenig Putzerei .
    Macht es euch gemütlich . Der Zweigebaum gefällt mir , stimmt so größer sieht er noch besser aus .
    Eine schöne Woche und liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    jetzt find ich endlich mal wieder Zeit und Ruhe um nachzulesen !
    Den Frühjahrsputz haben wir leider noch nicht geschafft, aber sobald wieder die ersten Sonnenstrahlen kommen, bekommt man auch wieder Lust dazu !
    Schöne Dinge hast Du besorgt, die Bäder mag ich auch alle ! Und das neue Herzstück ist hier auch eingezogen. Deine Bio-Lieferung sieht auch lecker aus !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen