Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Donnerstag, 29. Januar 2015

Kunterbuntes aus dem Siebenzwergehaus

Das Wetter zeigt sich auch kunterbunt, von jedem ist etwas dabei. Schnee, Regen, schlimmes Glatteis, Stürme, Gewitter und ganz wenig Sonne. Es ist fast den ganzen Tag trüb und dunkel. Die Kinder hatten schon zwei Tage keine Schule, da die Busse nicht fahren konnten.

Da sind wir doch heute glatt nochmal ins Bettchen gekrochen und haben noch ein bissl geskuschelt und dann im Bett ein Frühstück verknuspert.



Ich habe für ein bisschen Farbe gesorgt in unserem Häuschen. Ein Blümchen dort,



ein Sträusschen da,



und auf den Fensterbänken erfreut uns sattes Kräutergrün.





Auch das Familienbett bekam einen neues Kleidchen, im Schweden gab es neue Lieblichkeiten, die Bettwäsche musste mit. Demnächst werden noch kleine Kissenbezüge und ein Tischläufer dazukommen, ich finde diese Himbeeren einfach zu schön. Aber das hat noch Zeit, noch herrscht König Winter in der Küche.



Zum Schweden bin ich eigentlich gefahren, da Lotta ein neues Stühlchen brauchte. Diese Hochstühle sind praktisch, sie sitzt super darauf und er nimmt nicht allzuviel Platz ein.



In Lottas Zimmer zog ein Feen- (Wichtel) törchen ein. Jetzt wissen wir, was der Weihnachtswichtel so fleissig gewerkelt hat.




Auch auf unserer Terrasse ist es ein klein bisschen bunt. Unsere Eislaterne strahlt uns in rosarot an. Ansonsten ist die Deko, bei uns überall noch winterlich, denn noch haben wir Winter, aber ein kleinbissl bunt muss schon sein.




Neben unseren Winterbüchern, lesen wir gerade in einem neuen Wichtelbuch, mit wunderschönen Zeichnungen von Daniela Drescher.




Ich schmöker gerade in diesem Buch und zum entspannen lausche ich diesen CDs. Leichte Lektüre, aber für mich genau richtig. Ich möchte abschalten und da mag ich es locker, leicht , lustig und gemütlich.



Heute werden wir ganz langsam machen, draussen schneit es teilweise wie verrückt, später soll es wieder stürmen,  also machen wir es uns schön und geniessen den Schulfreitag.

LG
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ihr habt es so schön.Herrlich,ich liebe das Frühstück im Bett,wenn keiner raus muss und man einen Gang runterschalten kann.Ich habe auch alle winterlich,denn bis zum Frühlingsanfang dauert es noch ein Weilchen.Bunt muss es dazwischen sein und Blumen habe ich auch immer und wenn ich mir irgendwelche Ästchen mitnehme von unterwegs.
    Eure Fensterbilder sind ja wunderschön.Die Zwerge und Tannen gefallen mir total.Habt ihr dazu ein Buch oder frei nach Schnauze geschnitten?
    Die Bettwäsche ist auch klasse so schön bunt,ich glaub ich muss mal wieder zu IKEA ;-)
    Kuschelt euch schön ein.Hier ist es auch so richtig ekelig,von allem etwas.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hallo barbara,
    schön habt ihr es in eurem siebenwergehaus. richtig gemütlich. die dekorierten fenster gefallen mir sehr,auch die tolle bettwäsche und nicht zu vergessen eure terrasse. das buch und dann kam paulette liegt auf meinem bücherstapel.wie findest du es?
    liebe grüße ,
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara, auch bei uns ist heute so ein verrücktes Wetter.
    Ich habe mir auch gemütlich mit meinem Strickzeug und Hörbuch auf dem Sofa gemacht.
    Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara! Du hast immer alles so lieblich dekoriert und auch euer Jahreszeitentisch gefällt mir wieder sehr gut! Bei uns ist im Moment auch noch tiefster Winter und ich sehne schon sehr den Frühling herbei!
    Eure unfreiwilligen schulfreien Tag würden mir auch gefallen, aber nur noch 2 Wochen durchhalten dann gibts ja bei uns auch wieder Ferien!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. gemütlich -geniessen- wärme- schnuckelig-geborgenheit-Farbe-Genuss-Stimmung bei diesem Wetter da hast du all das gemacht und in der Wohnung um dieses herzustellen, toll udn die Himbeerbettwäsche ist goldig!
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende im gemütlichen Heim
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer sieht es so richtig gemütlich und kuschelig bei euch aus.
    Ich habe mir gestern auch frische Kräutertöpfchen gekauft und in die Küche gestellt.
    Mit dem Wetter weiß man gar nicht mehr, was los ist. Derzeit piepen die Vögel bei milden Temperaturen.
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende für euch

    AntwortenLöschen