Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 21. September 2014

Kartoffeldruck: Herbsttischdecke und ein neues Lieblingsshirt fürs Lottakind





Heute regnet es schon fast den ganzen Tag. Das kleinste Zwerglein ist krank , also mussten wir uns die Zeit ein bissl vertreiben und haben ein bisschen gewerkelt. Unser Annakind hatte schon länger vorgeschlagen, dass wir doch etwas Nettes aus Kartoffeldruck zaubern könnten. Und heute war der perfekte Tag dafür.

Der Herzmann hat mit der Kleinen gestempelt und ein Herbstshirt ist entstanden.


Ich habe mir die beiden anderen Mädels und unseren Pflegesohn geschnappt und wir haben gestempelt was das Zeug hält. Dazu haben wir Tilda Apfelkern im Herbst gehört. Es war eine schöne gemeinsame Familienzeit. Und wir hatten Spass dabei. Von draussen prasselte der Regen an die Fensterscheiben und drinnen herrschte emsiges Gewussel. Rote Bäckchen, eifrige Kinderhände und munteres Geplapper, duften wir geniessen und erleben. Eine Stimmung, die man ins Herzelein reinlassen muss und dort auch aufbewahrt. Und wenns dann mal nicht so gut läuft mit den Kinderlein, denken wir an diese Stimmung und dann wird es ein bisschen leichter.



Bald wird unser Deckchen unseren Küchentisch verhübschen und uns durch den Herbst begleiten.

Sonntagsherbstgrüße

von

Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    euer Kartoffeldruck ist super geworden.Hattet ihr Ausstecher dafür oder habt ihr das frei Hand gemacht???Eine tolle Beschäftigung für Regentage.Hier regnet es auch und wir kuscheln uns heute ein.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wir haben Plätzchenausstecher genommen und die Blätter von Hand. Für die Ahornblätter haben wir fertige Holzblätter benutzt. Die gibt es jetzt ja überall zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara
    wie schön so ein Tischtuch selbst zu bemalen und bedrucken, das habe ich mit meinen kIndern damals auch gemacht! So hübsch sieht es aus...
    Schönen Sonntagabend wünsche ich euch!

    AntwortenLöschen
  4. hallo barbara,
    das ist sooo schön, was ihr mit euren kindern macht. dem zwerglein wünsche ich gute besserung und gibt ihm ein gute nacht küssle von mir :-))
    so eine decke habe ich einmal von meinem 4jährigen sohn bekommen. er hat in
    der familienbildungsstätte in ludwigsburg einen kurs damals belegt.

    das war eine überraschung und sah so schön aus, wie eure kunstwerke auch.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja wenn man mit soetwas Lieben überrascht wid chlägt das Mutterherz gleich ein paar Takte höher. Und man errinnert sich auch Jahre später an diesen schönen Moment. Habe Lotta das Küsschen gegeben, hat geholfen, sie hat heute Nacht gut geschlafen und nicht einmal gehustet.
      LG

      Löschen
  5. Liebe Barbara, ich bin begeistert !!!! Das sieht soooo toll aus .
    Ich hatte auch ein Familientreffen heute und habe sehr genossen. Die Stimmung, trotz Wetter, war super und die Waffeln sooooo lecker.
    Ich wünsche der Lotta Gute Besserung und euch allen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      danke, für die Besserungswünsche. Wird schon wieder. Familientreffen sind so schön und man muss sie geniessen. Wenn Alle zusammen am Tisch sitzen und es gut gehn lassen, ist das schon was Tolles. Hat man ja nicht mehr jeden Tag.
      LG

      Löschen
  6. Liebe Barbara!
    Die Decke gefällt mir wirklich gut. Tolle Idee mit dem Stempeln, da können ja schon die Kleinsten mit machen.

    Herzensgrüße
    Lyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      dankeschön. Ja klar da können Alle mitwerkeln.

      LG

      Löschen
  7. ...so eine fröhliche Tischdecke, liebe Barbara,
    und wen alles mit werkeln, haben auch alle viel Freude daran...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja Familienbasteleien sind die Schönsten, ist ja nicht mehr alltäglich und freut einen umsomehr, wenn die Größeren auch noch mit dabei sind.
      LG

      Löschen
  8. Super schön ist eure herbstliche Tischdecke! Gefällt mir sehr :-)
    Herzliche Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist es geworden.
    Ich musste gleich schmunzeln - wir haben mit den Ausstechern nämlich auch gebastelt - sie sind aber echt klasse. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gretel,

      oh, da bin ich aber gespannt, was ihr gewerkelt habt. Zeigst du es uns ???

      LG

      Löschen
  10. Hach, so schön macht Ihr es Euch wieder! Bei Euch wäre ich auch gerne wieder Kind. Die Tischdecke und das T Shirt sind sehr schön geworden.
    Auch über Wut schreibst Du sehr lieb. Ich werde mir davon einiges mitnehmen, denn manchmal bin ich ungeduldig und höre dann nicht richtig zu.
    Wie nähst Du denn genau die Schafwollkissen? Gibst Du die Schafwoll direkt in die genähten Kissen oder kommen die in einen extra Bezug? Und welche Maße nimmst Du? Interessiert mich gerade sehr, da unser Kleiner Probleme mit dem Einschlafen hat. Außerdem habe ich meinen beiden Jungs vor kurzem Zudecken aus Schafwolle bestellt, da wären so Kissen nicht schlecht. Ob ich sie so hinkriege, ist natürlich eine andere Frage, aber denken wir mal positiv.
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ich gebe die Schafwolle direkt in das Kissen hinein, wenn sich die Wolle zusammensetzt einfch ein bisschen knautschen, drücken, zupfen und dann aufschütteln. Dann ist es wieder flauschig. Die Maße sind ca. 25 cm X 46 cm .
      Die Kissen sind toll und so beuem und kuschelig. Bekommst du bestimmt hin.

      LG
      Barbara

      Löschen
  11. Das ist wunderschön, Barbara.

    Ich bewunder Dich dafür, welche Ideen Du doch immer hast.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Na das ist ja eine gemütliche Begrüßung des Herbstes . Das klingt so kuschlig , da wär ich gern dabei . Mein Teenie ist ja zu nix mehr zu begeistern . Gut ich hab ja meine Wohngruppe , die sind ja leicht zu begeistern . Nur hab ich in der Betreuung so viel anderen Kram zu tun , das wir für solche Aktionen nur das Wochenende nutzen können . Und das war hier noch recht schön , das wir lieber raus sind . Aber ich hab zur Kafferunde die Kerzenzeit eröffnet , das war Freude genug . Na und ich selbst hab ja immer was am werkeln :-)
    Schön ist eure Decke geworden . Und nun ist er da der Herbst .
    Liebe Grüsse von Jani

    AntwortenLöschen