Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 23. Juni 2014

Kunterbuntes Geschreibsel von uns ....

.... was bei uns so los ist, werden wir gefragt. Ach, eigentlich nichts besonders. Der alltägliche Wahnsinn halt. Aber ich lasse mal ein paar Bildchen sprechen.

Wir haben hier im Siebenzwergehaus immer wieder kränkelnde Kinder.  Meistens Bauchweh, Kopfweh und Halsschmerzen. Komisch. Es wurden schon Abstriche aus dem Rachen genommen, puhh Gott sei Dank keine Streptokokken. Aber die Krankenpflege muss trotzdem eingehalten werden.




So werden die kranken Zwerglein gepflegt und gehegt. Gesundes aber auch leckers Essen kommt auf den Tisch.

Zur Ablenkung wird viel gespielt und gelesen. Mit dem Annakind habe ich auch ein neues Puzzle angefangen.




Die Mama trinkt zwischendurch einen starken Kaffee, aus ihrem neuen Tässchen, freu. Im großen Städtchen gesehen sich darin verliebt und mitgenommen.



Im Städtchen auch eine Schlafzimmerlampe gefunden, auch eingepackt und zu Hause gleich aufgehängt.




Ein bisschen Deko geht immer und verbessert mein Wohlbefinden. Das ist die Deko vor unserer Eingangstür.



Den Sommeranfang begrüsst, ein Feuerchen entfacht. Ich liebe diese Fotos von den Großen mit der Kleinen.


Auf dem weltbesten WM-Spiel gewessen, für mich der größte Star auf dem Fußballplatz ist natürlich mein Sohn. Beim Einlauf hatte ich einen dicken Kloß im Hals. Jeder Spieler hatte ein kleines Kind an der Hand. War so ein schöner Anblick. Da schlug das Mutterherz wieder einmal ein paar Takte schneller. War ein wirklich tollses Spiel, sehr spannend und aufregend.  Danach noch ein bissl auf dem Sommerfest herumgestreunert. Die Jungs und Mädels haben sich wirklich viel Mühe gegeben. Wenn man bedenkt, dass sie alle ihr Päckchen zu tragen haben. Hut ab.

Viel durch den Garten gelaufen und dabei sehr viel Freude empfunden. Ich liebe Windspiele. Habe ich euch das schon erzählt? Bei uns klimpert und klingt es ganz wunderbar.


Überrascht worden von der lieben Nicole  und von unserer lieben Jessie. Ganz lieben Dank nochmal an euch zwei, ich habe mich soo über eure Herzenswärmer gefreut.


So leben, erleben und verleben wir unsere Tage. Es ist immer was los. Manchmal könnte es ein bissl ruhiger sein. Aber, wenn ich so überlege, zu ruhig ist für mich auch nix. Da fühle ich mich auch nicht wohl.

Alles Liebe aus dem Siebenzwergehaus schickt euch die
Barbara

Kommentare:

  1. Ach ist das schön, Erfreulichkeiten von euch zu lesen. Nur die blöden Erkältungen sollen sich mal verziehen. Eure großen Jungs sind aber sehr hübsche Kerle :-). Ein bisschen neue Deko muntert mich auch immer auf und im Garten klimpern Muschel-Windspiele, überhaupt - der Garten ist das schönste Sommergeschenk. Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dankeschön. Ich werde das mal weitergeben.

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    wie man sehen kann habt ihr euch nicht gelangweilt.Schöne Sachen habt ihr gemacht.Die Lampe ist ja toll,so richtig romantisch.Man muss es sich schön machen.Das gehört zu meinem täglichen Wohlfühlprogramm dazu.Es sind einfach Seelenwärmer.
    Ich liebe auch Windspiele,in meinem Garten hängen so einige.
    Genießt weiter die tolle Sommerzeit.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ohne Wohlfühlprogramm geht nix. Ich brauche auch immer was Nettes um mich herum.

      Löschen
  3. Kranke Kinder haben wir hier momentan leider auch immer mal wieder. Noch ist es auch nicht so richtig Sommer. Gute Besserung euch !
    Die Bilder von den Großen und den Kleinen, die mag ich auch besonders gerne :-) Es ist so schön, sie zusammen zu sehen. Da kann groß auch mal ganz klein sein.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dieses Jahr hat es uns ordentlich erwischt was Krankheiten betrifft.
      Und du hast so recht, aus groß wird dann gern noch mal klein.

      Löschen
  4. Im Großfamilineleben wird es einfach nie langweilig! Wei haben die vorletzte Schulwoche und da kommt alles nochmal viel dicker daher, aber bald haben wir es ja überstanden und dann kehrt hoffentlich wieder etwas mehr Ruhe ein!
    Ich hoffe deine Zwerge sind bald wieder ganz gesund!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara ,
    ja ich hatte dich auch schon vermisst und dachte , was wohl los sei .
    Allerdings ist man ja jetzt mehr beschäftigt , was so Garten und draußen betrifft.
    Da ist es weniger mit PC , also garnicht schlimm .
    Ja das liegt wohl am Wetter mit den ollen Erkältungen , gute Besserung , es wird schon wieder .
    Ach bei dir will ich mal essen kommen , das ist immer auch so schön fürs Auge.
    Herrlich . Und die Lampe erst , supi . Könnt mir auch gefallen . Ist schon toll , das ihr hier auch so auf ausgefallene Dinge steht . Ich ja auch , aber in meinem Umfeld krieg ich immer olle Kommentare .
    Windspiele mag ich auch , so sehr das ich sie nicht hin hängen will und sie bei Sturm Schaden nehmen könnten , lach .
    Schön das es euch ja aber in allem doch gut geht . Und ihr Familie seid . Bei mir in der Kleinfamilie ist vom Sohnemann immer weniger zusehen , der PC ist das Leben . Ich weiß schon nicht mehr , zumal mein Mann da ja auch von abhängig ist und das nicht bedenklich findet .
    Habt trotz Krankheit weiter eine schöne Zeit .
    Viele liebe Grüsse von Jani

    AntwortenLöschen
  6. Da wünsche ich den Kindern alle gute Besserung wo mal Krank sind noch und schön wie alles so gestaltest und ihr macht in dieser Zeit!
    Windspiele ich mag sie auch sehr .. toll!
    Eine angenehme Woche euch allen.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder zeigst Du uns wieder, es sieht immer so gemütlich aus. Deine Deko ist toll, vor allem die Lampe gefällt mir.
    Gute Besserung an all Deine Kranken, bei der Pflege sind sie hoffentlich bald wieder gesund.
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen