Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 27. April 2014

Großfamilienausflug : Entspannen in der Therme


Letzte Woche haben wir einen schönen Ausflug unternommen. Mein Mann überraschte mich mit früher Anwesenheit. Er arbeitete nur einen halben Tag und so sind wir ganz spontan in eine Therme gefahren. Ich muss dazu sagen, allzuoft sind solche Ausflüge natürlich nicht möglich.Mittlerweile benötigen wir ja 2 Familienkarten und damit sind wir preislich noch gut bedient. Die nette Dame an der Kasse hat sich wirklich bemüht uns preislich entgegen zukommen. Aber sie war doch ein erst ein bissl überfordert. Immerhin tauchen wir ja mit 9 oder manchmal auch 10 Personen auf.  Die Entspannung fängt bei mir schon zu Hause an, denn ich muss so gut wie keine Tasche mehr packen. Im Gegensatz zu früher der pure Luxus. Da macht es sich doch bemerkbar, dass Mädels im Haus sind. Die Packerei erfordert doch schon so Einiges :" An was man alles denken muss!!" Es ist fast schon so, als wenn man in den Urlaub fährt.Wir nehmen allerdings auch alles mit. Bücher, Spiele, Badespielzeug, Decken, kleine Kissen, Essen, Trinken und dazu kommen die normalen Schwimmbadutensilien. Bepackt wie die Esel verlassen wir dann das Haus. Aber solche Ausflüge, habe ich wieder einmal bemerkt, sind einfach wichtig. Sie sind kleine Auszeiten, Balsam für die Seele. Die Großen können die Therme allein unsicher machen und das kleine Zwergenkind spielt sorglos und glücklich im Kleinkinderbereich. Der Mann und ich können uns zeitweise auf der Sonnenliege ausruhen, in einem guten Buch schmöckern und die Seele baumeln lassen. Natürlich ist zwischendurch auch Action und das pralle Großfamilienleben angesagt. So toben wir im Wasser, springen in die Wellen, schwimmen im Dunklen raus ins Aussenbecken um uns danach im Whirlpool aufzuwärmen und zu entspannen.


Wir habn uns vorgenommen, immer wieder mal einen solchen entsannenden Familienausflug zu unternehmen. Und wie ich unsere Kinder kenne, erinnern sie uns gerne daran.

Ich wünsche euch Allen einen schönen Sonntagabend
LG

Barbara

Kommentare:

  1. Das sieht hört sich so toll an.Schön das ihr alle zusammen einen Ausflug gemacht habt.So eine Therme ist toll.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dass das nicht ganz billig ist, kann ich mir vorstellen. Ich finde es schon für zwei Erwachsene ganz schön happig. Die Packerei wird weniger, je älter die Kinder werden. Da fallen dann doch eine Menge Dinge weg, die man bei kleinen noch mitschleppen muss. Wenn man sowas öfter macht, entwickelt man eine gewisse Routine. Aber gerade für die kleineren Kiddies ist so ein Ausflug was total Tolles, das sollte man ihnen ab und zu mal bieten.
    Dir einen schönen Sonntag Abend!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass ihr so einen tollen Tag genießen konntet!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe unsere Grossfamilienausflüge ... danke fürs Erzählen. Es ist mir alles sehr vertraut. Tja, und dann auch der Blick in den danach so leeren Geldbeutel .... aber meist sind so tolle Tage das auch Wert, oder?
    ich wünsch Euch eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. das kann ich mir vorstellen dass die Packerei was mit nehmen ist.. so kann man sich erfreuen wenn die Kinder grösser und selbstständiger werden.. ich habe gestern auf meiner Fahrradtour auch eine Grossfamilie gesehen mit 5 Mädels und Jungs beim radeln und wie organiesiert sie waren da musste ich gleich an dich denken und fands toll..
    So ein Badespass da haben alle ihre Freude!
    Schöne Tage noch in den letzten Apriltage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    so ein schöner Ausflug ! Ja, sowas sollte man öfter machen, einfach mal raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara, toll es preislich gut geht. Unsere Therme ist zu teuer. Die bieten einfach keine Familienkarten an und damit zahlt jedes Kind ab einem Jahr. Das wären dann 100 Euro für uns und das ist mir zu viel.

    Bei uns beginnt es auch, dass ich nicht mehr alle Taschen packen muss. Herrlich !

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. das hört sich nach einem wunderschönen familienausflug an.
    liebe grüße regina

    AntwortenLöschen
  9. So ein Ausflug ist immer wieder eine Freude.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara ,
    da lohnt sich doch der ganze Aufwand für einen so schönen Tag . Ich bin ja auch , das ich alles mitnehme was Not tut .
    Hat es denn ein bissl angehalten oder is das Alltags"Chaos" wieder am Hebel?
    Ich les immer mit bei dir , aber ich kommentiere nicht so viel . Nicht böse sein ,
    aber ich bekomm das zeitlich nicht auf die Reihe . Nun bin halt eben auch
    wieder viel im Garten . Und so lang wie heut bin ich selten auf .
    Ich wünsch dir alles Liebe . Viele herzliche Grüsse von Jani

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Barbara! Irgendwie kommt mir deine Geschichte bekannt vor, so geht es mir auch immer wieder, wenn ich mit meiner Schwester und ihren Kindern unterwegs bin :D. Wir haben deswegen auch schon überlegt, für ein paar Tage in ein Thermenhotel zu fahren - und zwar in den Sendlhof. Warst du schon mal länger Thermenurlaub? Würde gerne deine Meinung dazu wissen! Würd mich auch über einen Blogbeitrag als Antwort freuen :).

    AntwortenLöschen