Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Freitag, 18. April 2014

Geschreibsel von uns ....

Geburtstage, Ferien, nicht geplanter Bauernhofbesuch, Gründonnerstag, dies und das und jenes.




Ferienbeginn und schlechtes Wetter, das war so ja mal nicht geplant, gell. Eigentlich wollten wir uns von der Sonne das Näschchen kitzeln lassen und die Tage im Freien verbringen. Aber Pustekuchen, die ersten Ferientage waren verregnet und kalt. Das schlug besonders mir aufs Gemüt. Es gab aber auch schöne Momente so feierten wir doch 2 Geburtstage im April. Das kleinste Zwergenkind hatte Geburtstag und unser Pflegesohn. Es schneite lieber Besuch ins Haus und es wurde leckerer Kuchen verkrümmelt.




Da das Wetter so bescheiden war, planten wir einen Besuch ins Mathematikum. Aber wie es manchmal so ist,  klingelte das Handy vom Großen und das Hotel meldete sich. Also hieß es umdrehen und genau in die andere Richtung wieder zurück. Etliche Kilometer verfahren, grr.Aber so ist das halt, die Arbeit geht dann vor,
Aber was jetzt machen. Das kleine Zwerglein war ja auf einen Ausflug eingestellt. Kurz entschlossen, haben wir einen Biobauernhof besucht. Kühe, Schweine, Hühner und Enten wurden bestaunt und der Spielplatz wurde unsicher gemacht. Den Regenschauer konnten wir gut im Café überbrücken. So konnten wir den Tag doch noch ein bissl genießen.




Natürlich bereiten wir uns auch auf Ostern vor. Am Gründonnerstag haben wir unseren Großeinkauf hinter uns gebracht. Viele Leckerreinen wanderten in den Einkaufswagen. Und natürlich haben wir nach alter Tradition grüne Soße geschnippelt und dann verspeist. Das Wetter war super und wir konnten draußen essen. Später haben wir ein Lagerfeuer entfacht und es uns gemütlich gemacht. Abends wird es schnell kühl. aber in dicke Decken eingemummelt und mit warmen Tee konnten wir es uns bis es richtig dunkel war gut gehen lassen. Müde und zufrieden sind wir dann in unser Heijabettchen gekrochen und haben bei Kerzenschein und schönen Büchern den Abend ausklingen lassen.

Heute ist Karfreitag, das Haus ist voll. Alle Kinder versammelten sich heute um den Frühstückstisch und es herrschte reges Treiben. Nun fahren wir nochmal in den kleinen, aber feinen Tierpark ums Eck. Das Wetter ist zwar nicht gerade so doll, aber wir wagen es einmal. Ich hoffe wir werden nicht allzu nass von oben.
Später wollen wir noch Ostereier färben und es uns gemütlich machen. Im Moment müssen wir alle ein bisschen zur Ruhe kommen. Die letzten Wochen waren doch teilweise recht anstrengend. Es wurde oft gekränkelt, die Seele war auch angekratzt und somit versuchen wir jetzt die Ferienfamilienauszeit so ruhig und gemütlich zu verbringen wie es uns möglich ist.

Allerliebste
Siebenzwergehaus-Ostergrüße

Kommentare:

  1. Ein ruhiges Osterfest euch!

    Lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein ruhiges Osterfest euch!

    Lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. friedliches Osterzeit wünssche ich euch allen und toll wie ihr den Geburtstag verbracht habt auch wenns geregnet hatte .. den zweien alles gute wünsche ich ihnen fürs neue Lebensjahr!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche euch eschöne Ostertage,versucht runter zu schalten und zu geniessen.Hier ist das Wetter auch mies,Regen und Sonne wechseln sich ab.Man muss das Beste draus machen.Ich hoffe nur das es morgen nicht regnet da wollen wir ein Osterfeuer machen.Die Eier färben wir morgen.
    Viel Spaß im Tierpark.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ah wie schöne Zeit habt ihr gerade, schön, so ein Stress ist das schönste was gibt
    ich wünsche Euch frohe Ostern
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. ....die grüne soße gibt es bei uns auch immer am gründonnerstag......schöne tradition...
    herzliche grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  7. hallo,
    ganz liebe grüßle von der wetterhexe und ein schönes osterfest wünsche ich den netten leutchen im siebenzwergenhaus.

    herzlichst eva

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche euch schöne Ostertage . Nachträglich alle guten Wünsche für die beiden Geburtstagskinder . Aber trotz des Stresses macht ihr es euch auch gemütlich , das ist schön . Jetzt gibt es paar Tage ohne Termine , genießt es . Und das Wetter soll auch wieder schöner werden , dann geht's raus in den Garten . Ihr rafft euch ja sogar bei Regen auf , supi . Da setzt sich bei uns neuerdings die Faulheit durch .
    Also schöne Tage für Euch im Siebenzwergehaus .
    Liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
  9. Auf den Fotos schaut es ganz gemütlich aus. Geburtstage sind in der Vorbereitung immer stressig, aber wenn man mittendrin ist kann man sie genießen, ich hoffe Du auch. Den Beiden noch nachträglich alles Gute und Euch Allen geruhsame Ostern.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos. Einen herzlichen nachträglichen Geburtstagsgruss und ein zauberhaftes Osterfest für eure Familie. Lg

    AntwortenLöschen
  11. Nachträglich Alles Liebe und Gute für die beiden Kids.

    Dir und Deinen Lieben ein tolles Osterfest.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Bei euch ist auch immer viel los!
    Alles Gute den Geburtstagskinder nachträglich.
    Und euch ein Frohes Osterfest zusammen.
    Zum ersten Mal seit 25 Jahren ist mein Mann nicht hier.
    Das fühlt sich nicht gut an.
    Aber am Mittwoch kommt er wieder.

    Liebe Grüße
    Nula


    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche Euch ein wundervolles Osterfest. Gedanken und Zeiten die Euch guttun
    liebe Grüsse, Elisabeth

    AntwortenLöschen