Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 16. Dezember 2013

Briefe ans Christkind




Gestern haben wir endlich die Brieflein ans Christkind geschrieben. Liebevoll gestaltet und verziert. Wir haben eine Idee von Landlust TV übernommen. Die Wunschzettelbox,  wir fanden die Idee so niedlich. Und im Herbsturlaub haben wir so eine wunderschöne Box gefunden. Gesehen, bestaunt, liebgewonnen und dann einfach gekauft und in unser Siebenzwergehaus aufgenommen. Und dann war es endlich soweit. Mit einem gut eingedeckten Basteltisch ging es ans Werk. Es wurde geklebt, gemalt, geglitztert, gewerkelt, gesungen, geplappert und natürlich geschrieben. Ob sich das Christkind wohl freut?


 Ich denke schon. Denn wenn es gestern aus seinem Himmelsltor in unser Siebenzwergehaus geschaut hat. Dann muss es sich gefreut haben. Denn da saß ein kleines Zwerglein mit roten Bäckchen, eifrigen Händchen am Tisch und hat schwer gearbeitet. So wollte sie es doch besonders schön und lieb herrichten, ihr Brieflein ans Christkind. Auch meine Mädels die ja eigentlich nicht mehr so ans Christkind glauben, saßen da mit geröteten Wangen und waren ganz vertieft in ihre Arbeit. Auch wenn sie nicht mehr so an Alles glauben meine Großen, aber die Vorfreude und die Aufregung sind schon noch da.


Da liegen sie nun, mit Herzblut gebastelt um dann liebevoll in der Box zu liegen. Jetzt muss nur noch ein Engelchen in der Nacht ins Haus fliegen um die Briefchen abzuholen.

Mal schaun ob sie morgen weg sind !!!

Lg

Barbara


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    eine feine Bastelarbeit ist die Box. Und auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Bei uns kam ja früher immer der Weihnachtsmann, von dem auch Post kam. Ansonsten hat der Große als kleiner Mann noch akzeptiert, dass Muttern die besten Beziehungen zum alten Mann am Nordpol hatte...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, du wirst lachen.....wir haben zwar keine soooo schöne Box, wie ihr, aber meine großen Kinder machen das immer noch gerne.....Kleine Zettelchen mit Wünschen schreiben und einfach in einer Dose legen.....Aufregung pur...
    Und das Christkind hat dann doch bisschen einfacher....
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wenn sich da das Christkind nicht von Herzen freut und alle Wünsche erfüllt ...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    bei so schönen Briefe werden die Wünsche erfüllt.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    die sind ja allerliebst gestaltet. Sicher kommt bald ein Engelchen die Wunschzettel holen.

    Unsere Kinder geben sie immer dem Nikolaus mit der "Bitte um Weiterleitung" mit. Sie werden am 5. abends in den frisch geputzten Stiefel gesteckt.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  6. Das habt ihr Zauberhaft gemacht. Ich habe die Sendung auch gesehen und fand das total schön. Aber meine werden ja langsam zu groß..... Lg

    AntwortenLöschen
  7. Genau die selbe Box haben wir auch.Schön habt ihr das gemacht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen