Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Wintervorräte anlegen !!!

Wir machen es wie Tilda Apfelkern und Frederick. Wir sammeln Farben und Früchte für den langen Winter. Schon im Sommer haben wir angefangen und Erdbeeren gepflückt und sie zu Marmelade verarbeitet.


Gestern haben wir uns an die Arbeit gemacht und  Apfeltraum eingekocht. Wir nennen unseren Apfel-Zimt-Gelee so. In der nächsten Zeit werden wir noch  Wunsch-Punsch Gelee einkochen. Das ist ein Gelee aus Kinderpunsch. Geht ganz einfach: Ihr stellt aus Säften und Obst einen Kinderpunsch her und kocht ihn dann mit Gelierzucker zu Gelee ein. Unter Kinder der Renner. Schmeckt schön weihnachtlich. Dann müssen noch die Waldbeeren daran glauben und nicht zu vergessen eine Apfelmarmelade ohne Zimt für meinen großen Sohn, der wird dann aber mit Honig verfeinert.



Sammelt ihr auch Farben für den Winter?

Lg

Barbara

Kommentare:

  1. Das hört sich ja alles lecker an.Nein dieses Jahr haben wir garnichts eingekocht.Sonst haben wir immer Erdbeermarmelade gekocht.Doch mein geliebtes Chutney hab ich gekocht,aber mehr auch nicht.
    Euer Apfeltraum hört sich lecker an.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    auch ich habe dieses Jahr wieder ein paar leckere Sachen eingekocht.
    Heute z.B. Brombeermarmelade mit Zimt und Hagebutten/Orangenmarmelade.Deine Apfelmarmelade sieht auch sehr lecker aus.Marmeladen und andere eingekochte Vorräte sind auch immer prima Geschenkideen. Liebe Grüsse RIKA

    AntwortenLöschen
  3. Das ist klasse, besonders die Idee mit dem Kinderpunschgelee.
    Wir haben ja auch unser Holundergelee und den Holundersaft gemacht. Letzteren benutzen wir auch als Punschzugabe. Und wir sammeln fleißig Nüsse, die halten über den Winter! Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, witzig: Wunschpunschgelee haben wir auch jedes Jahr!
    Da ist dann Holundersaft drin (hauptsächlich), bissi Apfel, Brombeersaft, Traubensaft, Johannisbeersaft... was halt so anfiel. Und leckere Gewürze wie Zimt, Sternanis, Kardamom.
    Bratapfelmarmelade muss ich unbedingt noch machen, fällt mir gerade so ein. Aufgabe für's Wochenende! *aufschreib*

    Danke für dein Paket!!! Ich werde es genüsslich auspacken.... *freu freu*
    Aber dazu nehme ich mir Zeit, dann isses schöner.

    Ganz liebe Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  5. mmmm lecker son glas apfeltraum das wär es jetzt ....

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara. Erdbeer- und Johannisbeermarmelade kamen auch bei mir ins Glas. Aber eine aus Äpfeln kannte ich bisher nicht. Ich wollte noch Mus kochen. Vielleicht schwenke ich ja um, wenn du mir verrätst, wie du die Apfelmarmelade herstellst.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    ich habe auch Marmelade gekocht. Apfel-Holunderbeere, Erdbeere, Pflaume und Josta-Zucchini-Himbeere. Wunschpunschmarmelade kenne ich auch noch nicht, hört sich aber gut an. Im Advent kommt dann wieder Bratapfelmarmelade auf den Tisch. Da freue ich mich schon drauf.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Barbara,

    süß wie du es deinen Kindern bei bringst, das ist einfach alles ähnlich wie wir es machen und machten. PunschGelee kenne ich sehr gut und wir lieben es. AUch wir machen hier fleißig unsere Marmelade, mein Teenager was viele für ungewöhnlich halten, hat mir fleißig dabei geholfen und hat weiterhin seine helle Freude daran, denn er darf seinen Lieblingslehrern am nächsten Tag jeweils ein Gläschen mit bringen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja ... Einkochen wird glaube ich erst zu meiner Beschäftigung wenn hier nicht mehr ganz so kleine Kinder sind. Momentan fehlt die Zeit. Salange hole ich mir Anregungen bei dir. LG Bibi

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie lecker sich das alles anhört !! Bei uns gibts dieses Jahr bloß Johannisbeergelee und Stachelbeergelee. Ich hatte mich sooo sehr auf unsere Birnen gefreut...aber wir haben Hornissen und die haben uns den Baum leer gefressen bevor die Birnen überhaupt reif waren :-( und unseren Apfel mussten wir fällen...och je....aber es wird ein neuer gepflanzt ♡♥♡

    GlG von der Eve

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    Ihr seid immer so fleißig, klasse !
    Ich koche leider selten ein (obwohl ich mir das immer vornehme), aber meine Mama kocht immer viel ein und versorgt uns mit !:-)
    Aber Deinen Punschgelee werde ich mal ausprobieren, hört sich lecker an, ich mag das mit weihnachtlichen Gewürzen und so....!
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen