Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Montag, 3. Dezember 2012

Was haben wir am 1. Adven noch so gemacht ...



 ... nach dem Lotta und ich genug im Schnee getollt haben, sind wir ins Haus gegangen. Und was soll ich sagen, der Rest meiner Zwerge  war mittlerweile auch aus dem Schlummer erwacht und hatte mit dem Zwergenpapa das Frühstück zubereitet. Es roch nach frisch gebrühten Kaffee und frischen Brötchen. Das war schon schön. Mir ist das Frühstück an den Wochenenden heillig und mittlerweile wissen das jetzt auch Alle ;). Am Wochenende war hier volles Haus, alle Zwerglein waren zu Hause und brachten teilweise ihren Anhang mit. Bald müssen wir uns einen neuen Tisch kaufen, es wird verdammt eng.

Dann haben wir ein bisschen geplaudert, ein wenig aufgräumt (muss leider auch am Wochenende sein) und vorgelesen. Später sind wir dann auf den Weihnachtsmarkt gefahren, das Wetter dort war bescheiden. Was so ein paar Grad ausmachen, bei uns hat es geschneit und in der Stadt hat es geregnet. Auf dem Nachhause Weg sind wir dann in ein richtiges Schneechaos geraten. Auf den Straßen bis zu unseren Häuschen war richtig Schnee und es wurde immer mehr. Ich war froh, wir wir dann endlich unser Zuhause erreicht hatten. So ging unser 1. Advent zu Ende .




Heute musste ich mit meiner Schwester die Kinder von der Schule abholen, die Buse sind nicht mehr gefahren. Es hatte wieder angefangen zu schneien und die Straßen waren wieder zu. Bei uns ist es ein klein wenig hügelig und da haben die Buse ihren Schaff. 


So, das war es von uns

Lg

Barbara


Kommentare:

  1. Liebe Barbara ,

    da habt ihr ja einen schönen 1. Advent gehabt. Ein nettes , geselliges Frühstück am Wochenende lässt auch mein Herz höher schlagen.

    Eine schöne Woche wünsch ich Euch
    Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine wunderschönen Post.So sehe ich immer was ihr macht und wie es euch geht.Der Adventskranz ist wunderschön,meiner ist dieses Jahr auch sehr pilzig.Bei usn geht der Weihnachtsmarkt ,ein kleiner ab Donnerstag los.Wir werden dann am Wochenende dort hin gehen.Schnee haben wir immer noch keinen,es regnet leicht,dazu ist es aber kalt mit nur 2 Grad.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hat die Kerze in der Mitte eures wunderschönen Adventskranzes eine besondere Bedeutung, liebe Barbara?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie hat eine Bedeutung, das ist unsere Adventskalenderkerze. Sie ist von 1-24 nummeriert und jeden Tag wird sie angezündet und so kommen wir den hl. Abend jeden Tag ein Stück näher.

      Lg

      Barbara

      Löschen
    2. Auch eine tolle Idee - noch nie gesehen und gehört - danke, dass ich dazulernen durfte - bei dir lerne ich viel und gerne.

      Löschen
  4. Danke liebe Barbara für dein Bericht....Ich freue mich, wenn es euch gut geht.
    Bei uns hat heute versucht zu schneien, endete aber mit Regen....Sehr ungemütlich und auch nur 2 Grad !!!
    Mal schauen, wie die restliche Woche wird.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner und ausgefüllter 1. Advent. Wir haben das mit dem Weihnachtsmarkt noch gelassen, weil es am ersten Wochenende so voll ist, aber nun gehts bei uns auch los. Und Frühstück am Wochenende - oh ja - das ist mir auch heilig! lg

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich auch noch von früher wenn man am Berg wohnt und die Busse nicht mehr fuhren so kam es dass ich sie holte!
    Manchmal fiel sogar die Schule aus.
    Schön wenn so die ganze Familie um den Tisch sitzen und einen schönen Ausflug machen!
    Nur gut dass ihr gesund wieder heim kamt...
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen