Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Freitag, 2. November 2012

Zwergenwerkstatt und ein Futterkranz für unsere Piepmätze






Ab November möchte ich ich euch in unsere Zwergen-Winter-Weihnachtswerkstatt einladen. Von Zeit zu Zeit werden hier Holzweihnachtssterne, Holztannenbäume, Holzlichterhäuser,  ein Eichhörnchenhaus,  Gefilztes, Gebasteltes, Bienenwachskerzen und vielleicht noch Einiges mehr entstehen.
Anfangen möchten wir mit einem Futterkranz für unsere Vögelchen. Heute war es wieder stürmisch und nass draussen. So hat es sich angeboten, etwas Schönes mit den Kindern zu gestalten. Man braucht nicht viel dafür, Vogelfutter, Tannenzweige, ein paar Nüsse, Äpfel, einen  Strohkranz,  etwas Blumendraht und ein hübsches Band. Natürlich auch Gesammeltes von unseren Kindern (Tannenzapfen, Hagebutten, Schalen von Bucheckern usw.) Den Kranz kann man dann gestalten, wie es gefällt. Geht ganz einfach und macht den Kinder viel Spass.
Wir haben unseren Kranz schon aufgehängt, bei strömendem Regen, aber das war nicht so schlimm. Denn ob ihr es glaubt oder nicht, es hat nicht lange gedauert und ein Meischen hat den Weg dorthin gefunden. Ich hoffe ich habe die Tage Glück und ein Vögelchen lässt sich fotografieren.

Lg

Barbara

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Idee, liebe Barbara. Und ich bin sehr auf eure Weihnachtswerkstatt gespannt.
    Die wird bei uns nämlich dieses Jahr etwas dürftig ausfallen, da wir ja Ende/Anfang des Jahres umziehen werden.
    Viel Spaß und ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Idee.Jetzt fängt das werkeln wieder an,das macht Spaß.Ich hab auch schon wieder so einige Idee im Kopf.Hab mir übrigens die Landlust gekauft,da sind auch viele tolle Ideen drin.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der Futterkranz ist ja wunderschön geworden und man hat kein schlechtes Gewissen, den Vögeln die Beeren zu klauen, denn sie bekommen sie am "reich gedeckten Kranz" ja zurück :)
    Päuschengrüße von Elke! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der ist aber schön geworden. Da haben aber nicht nur die Vögel Freude dran. :-)

    Ich bin schon gespannt, was ihr noch so werkelt. Hier ist unser Bastelzimmer auch wieder viel stärker frequentiert als im Sommer.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen