Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Dienstag, 6. November 2012

Wer hat uns denn dieses Jahr die ganzen Haselnüsse wegenascht????

und Neues aus der Zwergenwerkstatt, wir bauen ein Eichhörnchenhaus !!!





Es war an einem dieser schönen Oktobertage. Mein kleinstes Zwerglein und ich saßen auf der Terrasse und puzzelten. Da hörten wir, ein uns unbekanntes Geräusch, klack, klack,klack. Komisch, was ist das? Dem mussten wir doch gleich nachgehn. Also schlichen wir uns in unser kleines Gärtchen und versuchten herauszufinden woher das Geräusch wohl kam. Und da entdeckten wir den kleinen frechen Nager, der uns ganz ungeniert anschaute und in aller Ruhe eine Haselnuss knackte. Er saß im großen Haselnussstrauch (eigentlich schon ein Baum) in unserem Wäldchen und naschte ein Nüsschen nach dem anderem. Dem Häufchen Haselnussschalen, das vor dem Strauch lag zu urteilen, war es nicht der erste Tag, wo unser Rotschwänzchen es sich schmecken lies.
Da kam uns gleich eine Idee: Um den niedlichen Nager noch ein Weilchen halten zu können, musste eine Wohnung für den Winter her.
Also machten mein Mann und die Kinder sich ans Werk und bauten ein Eichhörnchenhaus.
Wie ihr sehen könnt, ist Rotschwänzchen ein bisschen wählerisch, was nicht schmeckt bleibt liegen. Innen ist die Nagerwohnung unterteilt, ein Eckchen für die Vorräte und ein Schlafplatz. Futter legen wir ihm immer im Wäldchen aus.

So hoffen wir bleibt uns der kleine, freche Kerl noch ein bisschen erhalten und erfreut uns mit seinem putzigen Anblick.

Lg

Barbara



Kommentare:

  1. Wie schön.. wir haben auch so einen kleinen Nager im Garten.. das kleine tierchen besucht uns schon lange, denn wir kennen den kleinen kerl von klein auf...

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben hier auch Eichhörnchen udn sie kletter von Baum zu Baum wenn man die Tür aufmacht sieht man sie.Deshalb haben wir einen Eichhörnchenfutterautomat aufgehangen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. So niedlich! Wir lieben die Eichhörnchen und freuen uns immer wie Bolle, wenn uns eins über den Weg klettert. lg

    AntwortenLöschen
  4. Ein Eichhörnchenhaus ist wieder einmal eine wundervolle Idee und könnte nicht besser zum Siebenzwergenhaus passen. Es wird sich wohlfühlen bei euch, das weiß ich.

    AntwortenLöschen