Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 23. September 2012

Laktosefreie Zimtschnecken mit Vanilleglasur





Teig:  1 EL Trockenhefe
          700g Mehl
          4 Eier
          60g Zucker
          125g zimmerwarme laktosefreie
           Pflanzenmargarine
          125 ml warmes Wasser
      



Mehl  auf ein Backbrett sieben, in die Mitte machen wir eine Mulde und geben die Hefe, das Wasser und den Zucker dazu. Zum Schluss fügen wir die Eier und die Pflanzenmargarine bei. Jetzt kneten wir Alles gut durch, bis ein glatter, luftiger Teig entsteht (ca.10 Min). Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort ca.1 Std. gehen lassen (doppelte Größe).

Backblech mit Backpapier auslegen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Füllung: 125 g geschmolzene Pflanzenmargarine
             (laktosefrei)
             125g Zucker mit 1 El Zimt mischen
              
Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der flüssigen Pflanzenmargarine bestreichen, die Zucker-Zimt-Mischung darauf verteilen. Das Rechteck von der langen Seite aufrollen und die Nahtstelle zusammendrücken. Die Rolle mit der Nahtstelle nach unten in ca.10 gleich dicke Scheiben schneiden. Alle Scheiben auf das Backblech legen und mit der restlichen Margarine bestreichen.

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Zimtschnecken etwa 30 Min. backen. 15 Min auf dem Backblech auskühlen lassen. Noch warm mit der Vanilleglasur bestreichen.

Vanilleglasur:  125g Puderzucker
                      2 EL geschmolzene Pflanzenmargarine
                      (laktosefrei)
                      2El Sojamilch (Hafermilch)
                      1Tl Bourbon-Vanillezucker

Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Vanillezucker vermischen. Margarine und Milch in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Zum Puderzucker geben und alles zu einer glatten Glasur verrühren.


Sie schmecken total lecker. Und beim Backen verteilt sich ein himmlischer Duft im ganzen Haus.


Liebe Sonntagsgrüße
Barbara

Kommentare:

  1. Ich mache mich auf den Weg...Bis gleich....halte ein Stück für mich bereit..Hi, hi...Mhhhmmmm, lecker !!!!
    Kann mir vorstellen, wie das duftet...ich habe Gestern ein Apfelkuchen mit Zimt gebacken...Es hat wunderschön geduftet...Da freut man sich eigentlich auf den Herbst...jetzt ist Kamin an und wird schön warm....wir waren bisschen spazieren und jetzt geniessen wir.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo bleibst du denn, ich warte aud dich :I

      Wir haben den Kamin auch seit einigen Tagen an. Morgens und Abends.

      Das ist so gemütlich.

      Lg

      Barbara

      Löschen
  2. Mmmmh, klingt sehr lecker! Die werde ich nächstes Wochenende mal nachbacken. Ich liebe Zimt!!!

    Schönen Sonntag und lasst es euch schmecken...

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche euch auch einen schönen Sonntag.

      Lg

      Barbara

      Löschen
  3. Lecker,Barbara ich komm gleich setzt schon mal Kaffee auf....bin gleich daaaaaaa....

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja wir drei, wären schon eine gute Runde. Aber du und auch Gabi, wohnen ja soweit weg. Schade.


      Lg

      Barbara

      Löschen
  4. Mmh Lecker ... Tauschen wir? Du ein Stück Marmorkuchen von mir und ich eine Zimtschnecke

    Liebe grüße und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja ich würde schon tauschen. Marmorkuchen ist auch sehr lecker. Habe ich schon lange nicht mehr gebacken.

      Lg

      Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,

    ja, die Entfernungen sind räumlich nicht zu überbrücken.
    So muss es eben anders gehen, und es geht auch.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen