Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 5. August 2012

Autofreier Sonntag

Einmal im Jahr findet der autofreie Sonntag bei uns statt, immer im August. Radfahrer, Inlineskater, Wanderer, Rollerfahrer, also alles was keinen Motor hat macht sich auf die Socken und kann km autofreier Strecken geniessen.

Unsere Kinder waren mit Inlineskatern,  Fahrrad oder Laufrad unterwegs. Meine bessere Hälfte und ich tarnten uns als Wanderer.




Für Spiel und Spass war auch gesorgt.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.


 Viele Km haben wir heute zurückgelegt.

 Auf dem Nachhauseweg haben wir doch den Wald-Wiesenweg vorgezogen.

Alles Liebe

Barbara
















Kommentare:

  1. Das war bestimmt schön,aber Wald und Wiesen Wege sind auch schön.Bei uns war es heute nur grau und es sollte eigentlich gewittern,bis jetzt kam aber nichts runter.
    Werde jetzt aufs Sofa gehen,gleich kommt Landlust auf NDR.
    Wünsch euch einen schönen Abend
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das schaue ich mir heute auch an.
    Freue mich schon den ganzen Tag auf die Sendung.
    Wünsche dir auch einen schönen Abend.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesen autofreien Tagen waren wir früher auch gerne dabei. Könnten wir eigentlich mal wieder machen. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das schaut nach einem gelungenen Sonntag aus. Autofreie Sonntage sind eine tolle Idee...

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    das finde ich ja hochinteressant ! Bei uns ist eine solche Tradition leider abhanden gekommen. Fahrradfahren, den Rhein entlang spazieren, Eis essen gehen, es gibt so viele Unternehmungen, die man nicht zwingend mit dem Auto unternehmen muss. Ganz toll fand ich in diesem Zusammenhang eine niederländische Radiosendung aus dem letzten Winter, in der ausschließlich Geschichten über die autofreien Sonntage Ende 1973 erzählt wurden. Diese Zeit habe ich selbst auch noch in sehr lebhafter Erinnerung.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barabara,
    bei uns ist auch einmal im Jahr Autofreier Sonntag, auf beiden Rheinseiten. Aber es ist immer so voll bei uns, da die Straße kein Ausweichmöglichkeiten bietet. Daher waren wir schon lange nicht mehr da.
    Schön, das es euch gefallen hat, wir haben uns eine Schifffahrt gegönnt und es war herrlich :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön, das sollte es bei uns auch mal geben...
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen