Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Dienstag, 17. Juli 2012

Reise in die Vergangenheit

Gestern haben wir den fast regenfreien Tag genutzt und sind in ein Freilichtmuseum (Hessenpark) gefahren.




Gott sei Dank haben wir den Tag im Freien verbracht, denn heute regnet es, seit wir aufgewacht sind. Kaum eine Regenpause. In diesen Ferien muss man wirklich seine sieben Sachen packen, sobald mal die Sonne hinter den Wolken hervorkriecht. Wir haben schon ein paar Kilometer hinter uns gebracht, abends haben mir die Füße wehgetan. Neben den alten Fachwerkhäusern, kann man über Wiesen laufen, einen Walderlebnislehrpfad erkunden, einen klitzekleinen Weinberg kann man auch bestaunen, es gibt wirklich viel zu sehn und zu entdecken.

Lg

Barbara

Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön aus.Wie immer wäre ich gerne mit gekommen.Ja muss man jede Minuten nutzten wo es trocken ist.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Nicole, ich würde dich sooo gerne mitnehmen. Wir hätten bestimmt Spass;) Aber im Herbst, da sehen wir uns .
      Lg
      Barbara

      Löschen
  2. wow das sieht nach einen tollen ausflug aus, der betimmt nicht ganz stressfrei war.

    diesen ort musste ich mir direkt mal notieren :)


    liebste grüße und eine tolle woche liebe barbara


    deine samiih

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    heute war es bei uns auch so schlimm mit dem Regen, dass ich
    warten musste, bis ich zur Post konnte.

    Die schönen Phasen muss man nutzen.

    Liebe Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das war bestimmt ein toller Ausflug und vor allem kann man solche Sachen in jedem Alter machen. Ich such auch immer Ausflugsziele, die klein und groß gerne mögen - ist ja gar nicht so einfach. lg

    AntwortenLöschen
  5. Total schöne Bilder! Du hast recht, man muss echt die Zeiten ausnutzen, wenn es mal trocken ist.

    AntwortenLöschen
  6. Auch eine schöne Idee... ;)

    LG

    AntwortenLöschen