Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Dienstag, 5. Juni 2012

Einen Ausflug in die Bücherei

Ab und zu machen wir einen Ausflug in die Bücherei. Wir leihen uns dann nicht nur Bücher aus, sondern auch Spiele, CD`s und auch mal eine DVD.  So waren wir am Freitagnachmittag wieder einmal dort und haben uns eingedeckt. Wir fahren immer in die Stadtbücherei. Erst einen Spaziergang durch die Stadt oder den Park und dann ab in die Bücherei. Dort kann man in Ruhe stöbern und es sich bei einer Tasse Tee (Kaffee) gemütlich machen. Gerade auch vor den Ferien oder vor einem langen Wochenende lohnt sich der Besuch. Man findet immer etwas neues Interessantes.

Lg

Barbara

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee.Wir haben auch eine Bücherrei,aber ich find die nicht so klasse.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole,

      deshalb fahren wir in die nächstgroße Stadt, diese Bücherei ist ziemlich groß und hat ein vielfältiges Angebot. Auserdem hat sie ein tolles Cafe, da kann man auch ganz gut Essen und Trinken. Aber wie gesagt, wir müssen halt ein Stückchen fahren.
      lg
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,

      das ist schon wieder der Vorteil einer großen
      Stadt:
      Ich kann hier zu Fuß vier gute Büchereien erreichen.

      Büchereien sind Fundgruben.

      Alles Liebe
      Elisabeth

      Löschen
  2. Das werde ich auch wieder machen wenn ich umziehe, die Büchereien heute sind viel bequem gestaltet und so gemütlich gemacht... mit Kindern ist das sowieso toll!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. So ähnlich machen wir es auch, nur bei uns leider ohne Kaffee oder Tee. Neben Kinderbüchern müssen auch immer CDs mit. Superpraktisch, bei unserem Hunger nach Büchern und CDs. Einmal im Monat gehe ich selbst auch noch in die EW-Bibo und decke mich mit einem Roman und vielen Einrichtungs- und Gartenbüchern ein. Die Kinderbibo ist kostenlos und die für EW kostet nur 8 € im Jahr. Günstig, oder?

    AntwortenLöschen