Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Samstag, 21. April 2012

Tri-Tra Trulala....

... das Kasperle ist wieder da! Zum Kasperl mache ich mich ja des Öfteren einmal, aber mit diesen Kasperlpuppen macht das richtig Spass.





Gestern haben wir Lotta mit ihren neuen Kasperlpuppen bespasst, da sie ja durch die Impfung ein bissel platt war.  Ich muss schon sagen, diese Püppchen sind empfehlenswert. Sie sind weich, kuschelig und sehen herzallerliebst aus. Wenn ich diese Püppchen mit den Kasperlpuppen meiner älteren Kinder vergleiche, ist das schon ein himmelweiter Unterschied. Die früheren Puppen hatten Plastikköpfe, waren recht starr und sahen teilweisse schon etwas grimmig aus. Sie haben es zwar auch getan, aber diese hier von Sterntaler würde ich doch vorziehn. Die Eule ist allerdings von IKEA, ist aber genauso weich und warm. Ich denke wir werden das Set noch ein klein wenig ausweiten. Kind müsste man nochmal sein, aber ich darf ja mitspielen.

Schöne Samstagsgrüße
von
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    die Kinder sorgen dafür, dass du jung bleibst.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön....ich liebe Kasperletheater.Die Figuren sind wirklich schön.Wenn ich da an früher denke,unser ältester hat mal eins Geschenkt bekommen,diese Gummiköpfe,die haben erst mal ekelich gerochen und er hatte Angst vor ihnen und nannte sie Ärgerpuppen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde sie auch zuckersüß. Lotta hat sie zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich wusste gar nicht, dass es sie in dieser Art und Weise gibt. Die alten haben wirklich komisch gerochen und die Köpfe gingen auch noch andauernd ab.
      Lg

      Barbara

      Löschen
  3. Kasperle Theater... Wer hat das als Kind nicht geliebt. Es läßt der Phantasie und Kreativität absoluten Freiraum. Ganz toll! Ich hatte nur vor einer Teufels-Puppe Angst. Schwarzes Kleid, rot schwarzer Gummikopf, echt schlimm. Aber die Gretel, (oder Prinzessin), die mochte ich sehr. Ich wäre so gern Prinzessin gewesen... Schön, dass es das heute noch gibt. Ich habe oft meine ganzen Kuscheltiere plus Puppen aufs Bett gesetzt und als Publikum genommen und denen dann vorgespielt. Hat Spaß gemacht.
    LG Eva

    AntwortenLöschen