Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 18. März 2012

Ostergärtchen

Zu einem festen Ritual an Ostern gehört , bei uns im Zwergenhaus, das Anlegen eines Ostergärtchens. Wir nehmen dazu meistens ein Obstkistchen. Es wir wird einfach mit Folie ausgelegt und dann die Erde eingefüllt.Noch den Samen dazu, ein bisschen gießen und hoffen, dass das Ostergras wächst und gedeiht.








3 Wochen kümmern sich jetzt die Kinder um ihre Ostergärtchen. Und wenn das Gras hoch genug ist, dann ist Ostern. Ist das Osterfest  vorbei , dürfen unser Meerschweinchen und unser Hase das Ostergärtchen abgrasen.



Lg

Barbara








                                     

Kommentare:

  1. Ich rieche förmlich die frische Erde, die darauf wartet beackert zu werden.
    Gruß
    Kubi

    AntwortenLöschen
  2. Es klingt so schön, wie Ihr den Tag verbracht habt. Herrlich.
    ich wünsch Euch einen schönen Sonntag
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    du hast wunderbare Ideen. Das bewundere ich.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wieder mal eine wunderschöne Idee, Barbara.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Das haben wir auch schon mal gemacht.Und die Kinder brachtes sowas oft aus der Grundschule mit.Eine schöne Idee.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,
    unser Ostergras ist seit Mittwoch gesät und ich freue mich wenn es wächst ohne vorher ertränkt zu werden :-)

    Einen schönen Restsonntag dir und deiner Familie

    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Barbara,

    für euch hoffe ich , dass die Sonne nun öfters kommt.
    Damit die Saat schön keimen kann.

    Natürlich finde ich den Blumentopf schön, das ist klar....

    aber cool finde ich die Spankiste, wenn da die Saat gut aufläuft...das wirkt bestimmt richtig gut.

    Liebe Grüße für dich und alle im Siebenzwergehaus

    geniesst den Sonntag

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine schöne Idee. Ich hoffe es wächst schön ;-)
    Wünsche noch einen schönen Sonntag!

    glg. Mel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara

    Das ist ein sehr schönes Ritual! Für Kinder ist es immer ein tolles Erlebnis, Pflanzen zu ziehen.

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  10. Das ist klasse! Ich hab irgendwie noch gar nicht die Zeit und Muße gefunden, das Ostergras zu säen, aber du hast mich jetzt erinnert :-) lg

    AntwortenLöschen
  11. Welch ein wunderschöner Blog :)

    Da werd ich öfter mal vorbeischaun und lesen was es neues gibt :D

    herzliche grüße samiih

    von beautysucht.blogspot.com

    AntwortenLöschen