Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Mittwoch, 18. Januar 2012

Kneten mit Knetbienenwachs

Kneten und Formen ist eine Lieblingsbeschäftigung unserer Kinder.Das kann im Freien mit Matsch, Sand
oder Erde geschehen. Im Winter kann es aber auch Schnee sein. Gerne kneten Kinder auch Teig. Aber man kann ja nicht jeden Tag raus oder einen Backtag einlegen. Also müssen wir nach einer Alternative suchen. Sie sollte jederzeit zur Verfügung stehen. Wir haben uns für Knetbienenwachs entschieden. Knetbienenwachs  wird durch die Wärme der Hände weich und formbar. Man muss es kneten, halten, rollen und drücken. Kinder die sich mit Knetbienewachs beschäftigen und spielen kommen innerlich und äuserlich zu sich selbst. In unserer manchmal hektischen Welt ist das ein guter Ausgleich. Kneten muss aber nicht nur den Kindern Spaß machen. Auch wir Erwachsenen können gut mitmachen, zumal es unseren Kinder auch viel Freude bereitet, wenn wir munter mitkneten. Sie genießen es, wenn wir Eltern dabeisitzen und ebenfalls kneten. Auch kleinere Kinder können sich schon gut mit Knetbienenwachs beschäftigen. Sie pflücken das Wachs auseinander, legen die kleinen Wachsstückchen nebeneinnader oder drücken es übereinander. Ab ca. 4 Jahren können die Kinder dann schon erste Formen kneten.

Tipp: Wenn man mit kleinen Kindern knetet oder das Wachs zu hart ist, füllt man es in ein Körbchen und stellt es auf die Heizung.

Lg
Barbara

Kommentare:

  1. Wir haben auch Knetbienenwachs,ich glaube bei Livipur bestellt.
    Es mus wirklich angewärmt werden.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja toll mit dem knetbienenwachs
    nun bin ich wieder schlauer :D
    wo bekomm ich sowas?

    lg mel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein toller Tipp; danke Barbara! Unsere Kleinen kneten auch total gerne und auch viel - aber den Knetbienenwachs kannten wir noch nicht!
    Wie intensiv riecht denn der noch? Also Bienenwachs zum Kerzenrollen hat einen - wie ich finde - extrem unangenehmen Geruch, der mir echt Übelkeit verursacht... Nun hoffe ich, dass die Knete nicht auch so riecht...

    Liebe Grüße, Josie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Ja ohne anwärmen ist es gerade für kleine Kinder schwierig, sie haben nicht die Geduld und Ausdauer, bis es warm ist.
    Knetbienenwachs kann man bei Livipur bestellen oder überall wo es Stockmar Produkte gibt. ( Auch über Amazon)
    Also ich finde es riecht nicht so intensiv.Aber das ist ja immer Ansichtssache.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    so ist es, nach dem doppelten Fotodiebstahl, war ich auch am neu überlegen, mach ich weiter mit Bildern oder nur in Form von Schrift.
    Dann hat Nicole von Nicols buntes Haus mir den Tipp mit Photo Scape gegeben.Das Programm ist gut.
    Nun mache ich weiter, aber meine Bilder bekommen meine Blog Adresse verpasst.Muss mich noch mehr einfuchsen, aber das ist Okay.
    Auch wenn ich nicht so irre super Fotos habe, aber darum geht es ja nicht. Es sind jedem seine Bilder und ein Stück Persönlichkeit.
    Von negativen Kommentaren hab ich auch schon mal was gelesen.
    Das sind Menschen die eventuell mit sich nicht so in 'Harmonie'leben, denk ich mal.

    Deine Beschäftigung mit den Kindern ist super, meine Kinder hatten früher Play Doo. Aber deine Knete ist bestimmt noch schöner, da ja natürlicher!
    Ich hoffe euch geht es allen gut!
    Liebe Grüße von mir, auch an das ' Lotta Kind' ;-))
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,

    bei uns wird eigentlich lieber gemalt und "tatsächlich" bei JEDEM Wetter lieber draussen gematscht. Da sind Jungs wohl doch etwas abgehärteter. Sehr zu meinem Leidwesen, weil ich täglich Matschwäsche habe (auch vom 11jährigen....)
    Wir gestalten aber auch mit Knetwachs. Damit kann man auch prima Kerzen gestalten.
    Allerdings ist es wirklich ziemlich schwierig weich genug zu bekommen.
    Manchmal mache ich dann einfach weiche Knete selbst.

    Liebe Grüße
    Stefanie
    PS: Es giesst aus Eimern, bin gespannt wer heute Mittag am dreckigsten ist, wenn sie nach Hause kommen.....Schul- oder KiGakind

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,


    danke uns geht es gut. Play Doo kenn ich auch, hat auch seine Vorteile, ist sehr weich und lässt sich gleich verkneten:)

    Liebe Stefanie, bei uns können das die Mädchen auch, aber ich muss zugeben, 2 meiner Söhne waren echt der Hammer, richtige Erdferkel. D.h. der eine ist es noch. Bis auf die Wäsche, habe ich auch nichts dagegen, wenn sie bei jedem Wetter im Matsch (Sand) wühlen. Allerdings muss ich dazu sagen, unser Sandkasten steht auf der Terrasse, die ist überdacht, da kann es regnen wie es will. Nur die Wäscheberge nerven mich schon. Es ist eigenartig, hat man den einen Berg weg, liegt in der anderen Ecke der Nächste.Ich kann dich gut verstehn, ein bisschen weniger Wäsche, wäre schon toll.)

    AntwortenLöschen
  8. Genau von Stockmar,die hab ich auch.Wir haben damit mal Kerzen gestaltet.
    Was macht ihr denn?Figuren,Tiere?

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    aus dem Knetbienenwachs Figuren usw. Dann habe ich noch ganz dünne Wachsfolien, damit verzieren wir Kerzen. Die Wachsfolien sind ganz dünn, die lassen sich ganz leicht verarbeiten. Nur bei den Kerzen muss man aufpassen, manche haben wohl einen Überzug und dann hält, das Wachs nicht. Hast du Erfahrung? Wir hatten das nämlich auch schon, da hat nichts gehalten.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne das mit der dünnen Folie.Bei uns hielt es an einer Kerze,das hatten wir aber auch ganz fest gedrückt.Muss nun auf einen Terminrückruf wegen der OP warten.Die machen es immer so kompliziert.
    Zeig doch mal eure Knetwachsfiguren.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das mit dem Anruf ist ja doof. Immer diese Warterei. Also weisst du noch nicht so viel? Ja klar, die Figuren zeig ich euch noch. Haben erst ein paar, Fliegenpilze, Schnecken , und einen geschmückten Tannenbaum:), aber egal die Kids sollen ja kneten und Spass haben, wir können ihn ja bis nächstes Jahr aufheben.
    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Klar ist doch egal was dabei raus kommt.Hab dir gerade eine mail geschickt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen