Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Eindrücke und Bilder der letzten Tage



Die letzten Tage waren ruhig, manchmal aber auch laut, wir waren draußen, haben aber auch gegammelt, es wurde viel gespielt, haben angefangen Lottas Zimmer zu streichen, haben viel Quatsch gemacht, gestritten wurde auch, hatten viel Spass, haben uns aber auch geärgert, die Wäscheberge mussten beseitigt werden, putzen fiel auch an, gekuschelt und geschmusst wurde am meisten mit Lotta, wir haben gelesen, ein bisschen Fern geschaut, es wurde gelacht, aber auch geweint. Einen Termin für Lotta haben wir auch bekommen, wir gehen Ende Januar bis Anfang Februar ins Krankenhaus.  Mehr kann ich euch leider nicht sagen, denn ich muss die Untersuchungen abwarten. Das Warten gefällt uns nicht, aber leider gibt es keinen früherern Termin. Also machen wir das Beste draus.  So, jetzt erstmal ein paar Bilder.

Unser Barbarazweig

So manchen Chai Latte getrunken.


Kinderpunsch gekocht.

Erschöpft vom Spaziergang Rast gemacht.


Im Hellen losgelaufen, im Dunkeln zurückgekommen.

Festgestellt das unser Fluss, ganz schön viel Wasser hat.

Mit Lotta gespielt.


Ja, das war ein kleiner Rückblick der letzten Tage. Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet schöne Weihnachtstage. Weihnachten ging meiner Meinung nach viel zu schnell vorbei. Jetzt gehen wir mit schnellen Schritten auf das neue Jahr zu, was es wohl bringen wird?

LG

Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    schön, dass du uns wieder an deinem Familienleben teilhaben läßt.
    Hier war es im Grunde ähnlich wie bei euch. Heute ist ein nicht ganz so guter Tag, weil unser Jüngster sehr schlecht gelaunt ist, aber gleich gehen wir spazieren, dann wird es hoffentlich wieder besser.
    Ich fand auch, dass Weihnachten viel zu schnell vorbei war, daher versuchen wir die Tage dazwischen etwas mehr zu geniessen und so Weihnachten einfach zu verlängern.
    Ich wünsche euch Kraft und Geduld die Wartezeit für Lottas Termin zu überstehen.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    jaaaa, so schnell ist wieder alles vorbei. Bei uns war Heiligabend und 1. Feiertag sehr turbulent....Aber den 2. haben wir zur dritt mit meiner Mama genossen.....
    Was das Neujahr betrifft...ES WIRD ALLES GUT !!!! FÜR UNS ALLE !!!!!
    Das glaube ich fest !!!! Mein Termin ist erst im März, aber es wird alles gut !!!!
    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und geniesst die Tage.
    Bei uns stehen noch 2 runde Geburtstage vor...heute Abend der 40. und Silvester 50.
    Na ja....es wird bestimmt lustig und wenn es mir zu viel wird, da gehe ich einfach nach Hause....
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    schöne Augenblicke hast du eingefangen.Ihr macht es euch schön gemütlich,das machen wir auch.Das braucht man auch.Lasst es euch gut gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder, Barbara!

    Da wir an den beiden Feiertagen faul waren kam mir dieses Jahr das Fest recht lange vor. Aber das ist auch gut so, weil ich diese Woche viel arbeiten muss.

    Und was das neue Jahr angeht. Ich schaue absolut optimistisch in die Zukunft. Alles andere würde nicht meinem Naturell entsprechen. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    Mein Deutsch ist nicht so gut. Ich weiß nicht, warum Ihre Tochter hat, ins Krankenhaus zu gehen. Ich hoffe, sie ist gesund. Beste Wünsche für Sie und Ihre Familie.
    Much Love,
    Tami

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    das Warten auf Arzttermine nervt.

    Ich wünsche dir viel Kraft.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. mmhh kinderpunsch <3
    Die Holzrehe sind ja niedlich :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,

    so ähnlich geht es auch bei uns zu Hause zu. Allerdings muss ich zwischen den Feiertagen im Büro arbeiten, weil mein Urlaub aufgebraucht ist. Dafür hatte ich vor Weihnachten Urlaub - was mir wichtiger war, weil die Vorbereitungen vor Weihnachten mehr Zeit beanspruchen wie die Tage zwischen den Feiertagen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    du beschreibst die Tage die ihr hattet sooo schön.
    Und so ist es auch am schönsten...so wie es ist, mit allem drum und drann.bei uns ist auch mal ' anecken' angesagt, aber auch viel lachen und Spaß haben.Denn meine beiden mit 17 und 19 sind nicht immer easy going, aber immer öfter ;-)
    Danke dir , das du an meiner "Umfrage mit gemacht hast"
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara

    Ja da lief wohl einiges bei Dir. Also der Barbara-Zweig ist ja schön... Und die Mädels sooooo süüüüsss...!

    Ich wünsche Euch ein gutes Restjahr und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Alles Liebe Monica

    AntwortenLöschen