Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Dienstag, 1. November 2011

Augenblicke





Durch ein Lachen, durch das Singen eines Liedes, durch einen Blick, durch eine warme Hand,die Faszianation über Dinge die wir oft nicht mehr sehn, Kinder können sich verlieren in einem Moment, ein friedlich schlafendes Kind,  diese  Augenblicke machen uns glücklich, es sind die kleinen Dinge im Leben, die zählen.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara, so ist es. Man kann diese Momente nicht heraufbeschwören, aber wenn man innehält hat man oft Glück.
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Ja Augenblicke,Momente das ist das was zählt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man das Gespür dafür verliert, wird man oberflächlich. Leider gibt es sehr viele oberflächliche Menschen. So freue ich mich um so mehr heute hier jemanden mit zwischenmenschlichen Gefühlen begegnet zu sein.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Solche Augenblicke erkennen und lieben - ich mag es!

    Liebe Grüße, Julie

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Dich gefunden! :D

    Dein Blog ist nämlich in Deinem Profil nicht zu finden! Warum auch immer... Aber Tante Google sei Dank bin ich hier gelandet.

    Einen schönen Blog hast Du und dieser Beitrag spricht mir aus der Seele.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. So ein suesser Gedanke fuer diesen Tag ... besonders weil meine Kleine heute anscheinend verabsichtet ALLES auszurauemen!!!!!!! HILFE!! :-O

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Eure lieben Worte, schön das ihr genauso denkt wie ich. Dann weiss ich, für wen ich schreibe:)

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,

    wir schließen uns den Stimmen vor uns an.

    In und mit Liebe
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Gerade die kleinen Dinge bringen große Wirkung,
    man muss sie nur erkennen!
    Gglg Anneliese
    PS:Ich liebe Kinder, denn da ist Leben. Ich komme wieder.

    AntwortenLöschen