Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Sonntag, 30. Oktober 2011

Richtfest



Da wir eine Familie sind, die mit der Natur lebt, gehört ein Vogelhäuschen einfach dazu. Wenn es im Winter richtig kalt ist und sich unsere gefiederten Freunde im Vogelhaus tummeln, sitzen wir oft am Fenster und beobachten das rege Treiben. Letztes Jahr war der Andrang sehr groß und das Vogelhaus wurde zu klein.  Also musste ein größeres Vogelhäuschen her. Was daraus geworden ist, seht ihr ja selbst.                                                
                                                                                      
                                                                                                                                                              

Zu einem anständigen Richtfest gehört natürlich auch ein Kuchen. Wir haben uns für einen Gewürzkuchen entschieden. Der passt,  zum nicht so gutem Wetter, heute.











Natürlich hatte ich fleissige Helfer.
                                                                                                    









  Unser Gewürzkuchenrezept

200 g Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
  3Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
2 EL Milch

1 Tl Zimt


1 Prise Nelke(n), gemahlen
½ TL Ingwer
½ TL Muskat

Zubereitung

Margarine, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig rühren. Die restliche Zutaten nach und nach zufügen und zu einem glatten Teig rühren. Alles in eine gefettete Napfkuchenform geben und bei 175° (E-Herd) 60 Min. backen.

LG
Barbara


Kommentare:

  1. Danke für das Rezept,das hört sich lecker an.Ich hab im Garten 2 Vogelhäuser und hab noch Schalen hingestellt.Bei uns kommen auch immer ganz viele Vögel,das ist sehr schön die zu beobachten.Ich hab letztes Jahr Rosinen verteilt,da waren sie ganz wild drauf und Haferflocken.Die Fliesen sind sehr schön,die haben wir im Bad ;-).Sag mal der Kalender der gefällt mir,wo man umblättern kann,Monat und Tag,ist der aus Holz und wo gibt es sowas?Das wäre für Rene gut,denn der hat garkeinen Begriff welcher Monat und welcher Tag.So könnte er jeden Tag selber umblättern.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    mein Gewürzkuchenrezept ist genauso und ich find diesen Kuchen ausgesprochen lecker! Da eurer schon fertig ist, würd ich ja nun glatt vorbei kommen und mit euch Richtfest feiern!

    Ein tolles Vogelhäuschen und ich find auch: ein Muss für einen Garten in dem Kinder sind! Ich freu mich auch schon wieder aufs Vögelgucken; bei uns kommen hauptsächlich Meisen!

    Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich euch noch,
    liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein originelles Vogelhäuschen! Vielen Dank fürs Rezept.

    Lg, Aquarius

    AntwortenLöschen
  4. hallöchen

    euer vogelhäuschen sieht ja toll aus, haben die kinder schön bemalt :)

    den kuchen den ihr gebacken habt, kannte ich noch gar nicht

    wünsch euch einen schönen montag

    lieben gruss, mel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara! Erstens, vielen Dank fuer deine Kommentare auf meinen Blog ... und ja, bitte, weiterhin auf Deutsch! Es freut mich so sehr, Kontakt zu Deutsche Frauen zu haben.
    Nun habe ich entlich dein Blog gefunden ... und die Blicke auf dein schoenes Natur-zu-Hause sind WUNDERSCHOEN ...und deine Kinderchen alle auch!! Ich freue mich auf weiteren Kontakt u. wuensche ALLES GUTE!! C.

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, ich habe gerade Dein blog entdeckt...Finde ich sehr schön. Danke für das Rezept...kommt super zu dieser Jahreszeit...Lecker.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen