Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Freitag, 21. Oktober 2011

Danke

Hallo Ihr Lieben,



In der Herbst- und Winterzeit zünde ich immer die Kerzen ,draussen  in meinen Laternen als Willkomensgruß, für meine Lieben an. Ich wünsche mir dann für meine Fam., das sie immer gerne nach Hause kommt und sich wohlfühlen.
Diesen Willkommensgruß möchte ich Euch jetzt auch schicken, ich freue mich sehr das ihr  mich auf meiner Seite besucht und über Eure lieben Worte.


Einen extra Gruß an die liebe Nicole.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

LG
Barbara



Kommentare:

  1. Da kommt jeder gerne nach Hause.Die Zeit ist herrlich für Laternen und Kerzen.
    Gute Nacht wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    auch ich kam über Nicole zu dir,
    muß schön sein, wenn man 7 Zwerge zu Hause hat,
    liebe Grüße
    aus der Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  3. Eine große Famile macht viel Arbeit ,aber die Freude die sie bringt kann man nicht beschreiben .Schön das ihr alle so zusammen haltet .LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo , dann bist du wohl das Schneewittchen :))) . Habe dich über Nicole gefunden , freut mich dich kennen zu lernen .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    erzähle mal etwas über deine Familie.
    Du siehst noch sehr jung aus, und du bist
    schon Mutter für sieben Kinder.
    Das ist eine Leistung.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine hübsche Idee. Bei dir kommt man sicher gerne nach Hause ! Es scheint gemütlich und liebevoll, da fühlt man sich wohl!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Gerade entdeckt:-)Schön ist eshier bei euch!
    Und die Kerzen und die Kürbissuppe.....Dankeschön!!!
    Lasse einen lieben Gruss hier aus der CH:-)
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Alle,

    ich weiss gar nicht was ich sagen soll, bin wirklich gerührt. Soviel liebe Worte,damit hätte ich nicht gerechnet.
    DANKESCHÖN.

    Liebe Elisabeth, werde bald ein bischen mehr von uns erzählen, verspreche ich dir. Danke für deine Hilfe hier in der Bloggerwelt.

    LG
    Eure
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,

    ich freue mich jetzt schon auf deine Informationen.

    Einen guten Abend und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen