Komm ich nehm dich mit ....

Komm ich nehm dich mit ....

Samstag, 31. Dezember 2011

Silvetser 2011




Silvester 2011, wir werden mit meiner Schwester und Fam. feiern. Es wird ein bisschen gespielt, viel Quatsch gemacht, Blei wird gegossen,  etwas zu Essen und zu Trinken wird es auch geben, meine großen Söhne werden mit ihren Cousins knallen bis weit nach Mitternacht, sie haben sich eingedeckt, aber sie sind nur einmal jung, wir feiern um OO.00 Uhr jedes Jahr noch was ganz Besonders, morgen erfahrt ihr mehr, ich denke das Jahr wird gesellig, laut, aber auch ein bisschen nachdenklich enden.

In diesem Sinne wünsche ich Euch alles Liebe für das Neue Jahr. Eure Wünsche sollen sich erfüllen. Lasst es euch gutgehn, lasst es Krachen oder geht es still und leise an, so wie ihr es mögt.

Danke, dass ihr mein Geschreibsel immer wieder lest und danke auch für eure Nettigkeiten.

 LG

Barbara und der ganze Rest

Freitag, 30. Dezember 2011

Jahreszeitentisch und Winterbücher


 Auf unserem Jahreszeitentisch ist der Winter eingekehrt. In der Natur sieht das dieses Jahr anders aus. Vom Winter eigentlich keine Spur.






 Passend zur Jahreszeit möchte ich euch 2 liebevoll gestaltete Vorlesebücher vorstellen. Oles Reise zu König Winter und der alte Silvester und das Jahrkind. Meine Kinder lieben diese Bücher und ich auch. Diese Bücher sind zwar nicht so bekannt, dafür aber wunderschön und sehr kindgerecht.



Ich wünsche euch einen schönen Freitag.

LG
Barbara


Donnerstag, 29. Dezember 2011

In Lottas Zwergenzimmer wohnen jetzt die Mumins!!!



Gestern haben wir Lottas Zimmer renoviert, geputzt, aufgeräumt und verhübscht.


Die Bettwäsche habe ich schon vor ein paar Wochen genäht, aber sie passt ganz gut in das neue Zimmer.





Auch die neuen Holztierchen haben ein Platz.




Lottas Kuschelecke.

Lotta gefällt ihr neues Zimmer, die Arbeit hat sich gelohnt.

LG

Barbara


Mittwoch, 28. Dezember 2011

Eindrücke und Bilder der letzten Tage



Die letzten Tage waren ruhig, manchmal aber auch laut, wir waren draußen, haben aber auch gegammelt, es wurde viel gespielt, haben angefangen Lottas Zimmer zu streichen, haben viel Quatsch gemacht, gestritten wurde auch, hatten viel Spass, haben uns aber auch geärgert, die Wäscheberge mussten beseitigt werden, putzen fiel auch an, gekuschelt und geschmusst wurde am meisten mit Lotta, wir haben gelesen, ein bisschen Fern geschaut, es wurde gelacht, aber auch geweint. Einen Termin für Lotta haben wir auch bekommen, wir gehen Ende Januar bis Anfang Februar ins Krankenhaus.  Mehr kann ich euch leider nicht sagen, denn ich muss die Untersuchungen abwarten. Das Warten gefällt uns nicht, aber leider gibt es keinen früherern Termin. Also machen wir das Beste draus.  So, jetzt erstmal ein paar Bilder.

Unser Barbarazweig

So manchen Chai Latte getrunken.


Kinderpunsch gekocht.

Erschöpft vom Spaziergang Rast gemacht.


Im Hellen losgelaufen, im Dunkeln zurückgekommen.

Festgestellt das unser Fluss, ganz schön viel Wasser hat.

Mit Lotta gespielt.


Ja, das war ein kleiner Rückblick der letzten Tage. Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet schöne Weihnachtstage. Weihnachten ging meiner Meinung nach viel zu schnell vorbei. Jetzt gehen wir mit schnellen Schritten auf das neue Jahr zu, was es wohl bringen wird?

LG

Barbara

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Solche mit Schokoplätzchen gefüllten Tannenzapfen hatten meine Kinder heute im Adventskalender. Sehen sie nicht aus wie kleine Weihnachtsbäumchen? Das ist eine Tradition, die wir von unserem Opa übernommen haben. Wie wir Kinder waren hat er uns in der Weihnachtszeit immer solch einen süßen Tannenzapfen geschenkt.


                                                                  



 So, jetzt möchte ich Euch noch ein schönes, besinnliches, ruhiges Weihnachtsfest wünschen. Ich danke euch Allen für Eure Besuche im sieben Zwergehaus. Was wäre so ein Blog ohne Leser?
Alles Liebe

Barbara

                                                                  

Freitag, 23. Dezember 2011

Wir mögen es gemütlich, ein paar Bilder des Tages!


Heute ist der 23.12., für mich schon immer ein besonderer Tag. Die Kinder sind schon aufgeregt, irgendwie liegt Spannung, Ruhe und etwas ganz besonderes in der Luft.
Wir haben schon Gemütlichkeit und weihnachtliche Stimmung einkehren lassen.
Wir haben den Tag später begonnen als üblich, mit einem ausgedehnten Frühstück. In den Sektgläsern ist nur Orangensaft, grins. Den Tisch hat heute unsere PT. gedeckt. Wir decken den Tisch nicht immer so, nur in den Ferien und am Wochenende.



Wir haben Lebkuchen gebacken. Sie müssen allerdings noch verziert werden. Danach durfte ich Lotta baden.





 Nach dem Baden haben wir Kaffee (Tee, Kakao) getrunken.









 Ein bisschen Quatsch gemacht.

 Ich wünsche euch einen schönen Abend und denkt daran:" Heute ist die Luft voll von Spannung und Vorfreude"!

LG

Barbara



Donnerstag, 22. Dezember 2011

Das Tannenbäumchen ist geschmückt!

 Eigentlich schmücken wir unser Bäumchen erst am 23.12, aber dieses Jahr wollte ich es unbedingt schmücken, wenn es schneit. Nunja, also habe ich es  vor 2 Tagen ins Haus geholt und in den Christbaumständer gestellt. Das war am Dienstag, da hatten wir schönen Schnee. Laut Wetterbericht sollte es ja am Mittwoch noch mal schneien. Hmmm, das war wohl nix, es regnete und der ganze Schnee war weg.Aber wo das Bäumchen schon mal im Haus war, wollten wir es auch nicht so nackt stehen lassen.


Wie ihr seht, hat das Quietscheentchen von Lotta einen Platz gefunden :)

Ohne Worte

Die Christbaumspitze


Lottas Werk, sie mag es etwas üppiger.
Letzter Feinschliff
Fertig

LG Barbara